Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
141 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Aufforderung im Volksliedton
Eingestellt am 10. 01. 2006 22:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Aufforderung im Volksliedton

Mein Liebchen ist mein Herzenskern,
ich hab es lieb, sie hat mich gern.

Mein Liebchen ist mein Augenstern,
ich hab sie lieb, sie hat mich gern.

Mein Liebchen bleib nicht länger fern,
ich hab dich lieb, du hast mich gern.

Mein Liebchen lieb mit deiner Liebe
mich wie ich dich, tu’s mir zuliebe.

Mein Liebchen sei kein Bücherwurm,
ergib dich doch des Lebens Sturm.

Nimm als dein Buch mich mit ins Bett
und fühle den Roman, als hätt’

mein Haut und Haar ihn dir geschrieben.
Geliebtes Liebchen, lass uns lieben!



(Veröffentlicht gegen den Wunsch von Verus-Lenus.
Ein nachdrückliches Veröffentlichungsverbot
hat er allerdings nicht ausgesprochen.)







__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!