Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
215 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Aufgabe: Lieblingsfarbe: rot - ein Tag in meinem Leben und ein Sonnett
Eingestellt am 06. 03. 2007 19:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
hera dam
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2006

Werke: 10
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hera dam eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Anthurie (4)

hochbeinig steht auf langem stiel mein herz
dem morgens glĂĽht ein sonnentag entgegen
dem entblöss ich rötliche blume verwegen
denn – anthurien segeln himmelwärts.

über dunklem blätterherzen scherz
trotz ich, flamingoblume, plötzlichem regen
der perlen bringt und der natur viel segen
erinnert aber auch an bittern schmerz.

meine giftigen blätter umtanzen, weilen
lassen mit blütenkolben liebstes erröten
das befangen träumte in amors seilen

und sein wegschaun wird mich nie abtöten:
mit kleiner gewalt der schönheit will mitteilen
trennungsschmerzen kann ich nimmer löten.

__________________
hera dam©

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe hera,

die erste Zeile ist eine Wucht - ich bewundere und beneide. Bitte, bitte, bringe das Sonett in eine etwas glättere Form mit durchgehendem Versmaß!

LG presque

Bearbeiten/Löschen    


hera dam
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2006

Werke: 10
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hera dam eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
mehr Metrik beachten

Danke für die Anregung, werde mal sehen, ob sich das machen lässt, das wird sehr arbeitsintensiv - am Wochenende frühestens!
hera dam
__________________
hera dam©

Bearbeiten/Löschen    


hera dam
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2006

Werke: 10
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hera dam eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
bessere Metrik

Anthurie (5)

rosig ĂĽberhaucht vom tau mein herz
dem morgens glüht’ ein sonnentag entgegen
das ich entblösste meiner wunde wegen
sieh – anthurien segeln himmelwärts.

über dunklem blätterherzen scherz
umfliesst flamingofarbne plötzlicher regen
der perlend tränkt und übersprüht von segen
erinnert bitter aber auch an schmerz.

meine giftigen blätter tanzen, weilen
kolben treibens keck bis zum erblassen
und verschlungnes träumt in amors seilen

verbleibt ein bild – beim nächsten wird’s verlassen:
kleine schönheit und kein sinn fürs teilen
trennungsschmerz und ich kann’s nimmer fassen.

__________________
hera dam©

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!