Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92231
Momentan online:
378 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Aufpassen!
Eingestellt am 14. 04. 2009 17:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Gerd Geiser
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 243
Kommentare: 1553
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gerd Geiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Manchmal schmecken Hähnchenbollen
anders, als sie schmecken sollen.

Scheint der Hahn manipuliert,
ist der Gast autorisiert
seinen Argwohn vorzutragen
und beim Ober nachzufragen,

ob beim Tier aufs DNA
eingewirkt, und dies, falls ja,
dazu führte, dass die Bollen
nicht so schmecken, wie sie sollen.

Vorsicht ist gleichwohl vonnöten,
kommt der Ober dann ins Flöten
und bemüht sich, die Bedenken
mit dem Satz dir auszurenken:

"Werter Gast, das kann nicht sein.
Kosten Sie das dritte Bein!"
__________________
Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin

Version vom 14. 04. 2009 17:50

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Gerd,

"das dritte Bein", witzig wie immer!
Gerade habe ich eine Reportage über Gen-Mais gesehen, da passt Dein Text auch gut dazu. Deine Reime "manipuliert und autorisiert" usw sind auch wieder sehr gelungen.

Liebe Grüße
Vera-Lena


__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


12 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!