Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
351 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Augen
Eingestellt am 28. 05. 2003 07:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Biggi
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 13
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Meine Augen sehen wieder Licht
im Dunkeln lebte ich,
verschwommen nahm ich vieles wahr
nur viel ,
war es nicht das ich sah.

Nun sehe ich das Licht
das die Sonne bricht
sehe den Mond am Himmel stehen
Sterne , kommen und auch gehen.

Die Blumen in ihrer Pracht
das hÀtte ich nie gedacht
jemals
nochmals
diese Schönheit zu sehen
wie die Jahreszeiten gehen.

Wie die BĂ€ume wiegen sich im Wind
wie schön das LÀcheln eines Kindes
wie herrlich wenn Regentropfen rinnen
am Fenster entlan
wie wunderbar die Farbe an der Wand.

So wunderschön
Menschen klar und deutlich zu sehen
wie ein Leben neu geschenkt
mein Blick sich auf vieles lenkt.

Dankbarkeit erfĂŒllt mich sehr
ich lebe
ich fĂŒhle
ich sehe
endlich wieder mehr .
__________________
Biggi

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Guten Morgen,

ein GefĂŒhl vermittelt es und die Aussage ist klar zu erkennen. WĂŒrde aber noch ein wenig dran feilen.

Erst dachte ich, das der Titel nicht passend wÀre, aber hier scheint es sich um einen Menschen zu handeln, der WIRKLICH wieder richtig sehen kann. Jemand, der sei ugenlicht voll wieder bekommen hat?
Es gÀbe ja auch noch das Sehen, weil man z.B. "blind" war vor Liebe...

Werde spÀter, sofern Du Interesse hast, noch paar Anregungen formulieren.

lG
schönen Tag
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Biggi
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 13
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Augen

Guten Tag Stoffel :-), ja bitte formuliere noch einige Anregungen dazu.
Ich wĂ€re Dir dankbar dafĂŒr. Es sind meine Augen die wieder alles sehen können *lĂ€chelt* ohne Brille ,nicht mehr wie kleiner Maulwurf sondern alles klar , und deutlich.
Dieses Gedicht ist einfach ein Danke an die , die es möglich gemacht haben , und fĂŒr *s* den lieben Gott der alles hat gut werden lassen. Meine Freude wollte ich zum Ausdruck bringen *lĂ€chelt*, denke es ist ganz gut gelungen .
Dir noch einen schönen Tag Stoffel
lieben Gruß
Biggi
__________________
Biggi

Bearbeiten/Löschen    


vivien
Guest
Registriert: Not Yet

Ja Biggi,
die Freude fĂŒhlt man sehr gut,
dann ist doch auch die Form egal,
wenn das so aus deinem Innern kommt,
schöne GrĂŒĂŸe von Vivien.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
liebe vivien,

"dann ist doch auch die Form egal"

entschuldige bitte meinen Einwand und ich möchte Dir auch nicht zu nahe treten aber..

Wem hier in diesem Forum als Autor die "Form egal ist", ob bei freudigem oder traurigem, humoristischem oder sonstigen Gedichten und Geschichten, der sollte meiner Meinung nach, lieber das oben von mir genannte in der "Frau im Spiegel" oder sonstigem Blatt lesen und mitfĂŒhlen.*achselzuck*

Nicht persönlich nehmen, aber das ist meine Meinung. Kann man ja drĂŒber reden.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


vivien
Guest
Registriert: Not Yet

Sorry Stoffel,

im Prinzip magst du ja rechthaben;
aber ist es nicht viel schöner,
wenn sich jemand etwas vom Herzen schreiben kann,
insbesondere und gerade hier,
als wenn er sich verbiegt
und eine hochgestochene
unlesbare "Lyrik" verzapft?
Da ist mir diese "natĂŒrliche" Form
allemal lieber.

GrĂŒĂŸe Vivien

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!