Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
90 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Augenblickkontakt
Eingestellt am 19. 12. 2005 22:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
BikeXdream
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2005

Werke: 39
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BikeXdream eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Augenblickkontakt

Der
Augenblickkontakt
den wir gesucht,
umschmückt von unscheinbaren Gesten,
vergnügte sich im Spiel der Sinne,
beiderseitig in Begehr.
-
Wortlos, still,
doch vieles sagend,
erweckte er die Sinneslust.
-
Bis wir uns verloren,
in fremder Masse!

__________________
Auf der Suche nach Dir gehe ich seltsame Wege - und Tränen fallen auf die kahlen feuchten Flächen - wo die Steine lagen. >BikeXdream<

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
gesucht-gefunden?

hallo Bike,

ich fände gefunden in dem Zusammenhang spannender. Außerdem müsste es doch Sinneslust heißen, statt Sinnenlust, oder?
Der Titel ist sehr passend zu dieser Flirtskizze.

Gruß
Elke
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


BikeXdream
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2005

Werke: 39
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BikeXdream eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: gesucht-gefunden?

Danke ENa...

wo kam blos dieses "n" her?
Hab´ es ausgetauscht!

Bike
__________________
Auf der Suche nach Dir gehe ich seltsame Wege - und Tränen fallen auf die kahlen feuchten Flächen - wo die Steine lagen. >BikeXdream<

Bearbeiten/Löschen    


Zarathustra
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 108
Kommentare: 471
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zarathustra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
was mich stört...

ist eingentlich nur

"die fremde Masse" in der alles versinkt.

Das klingt amorph und ist amorph.

Ist das so gewollt?

Grüsse
Hans
__________________
Was sind das für Zeiten, wo ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt! (Bertold Brecht)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi,

mir gefällt der Titel nicht zu diesem Gefühl, das da wohl war.
Hab aber keine Alternative.

Vielleicht am Ende...
"Bis wir ihn (wieder) verloren -
in der Masse"

Nur sone Idee.
Ansonsten könnte man bissl mehr doch noch dazwischen rein tun. Was da so innen drin passierte.
Geht ja doch wohl irgendwie ums Net?

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


BikeXdream
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2005

Werke: 39
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BikeXdream eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Ursprünglich veröffentlicht von Stoffel
...

Vielleicht am Ende...
"Bis wir ihn (wieder) verloren -
in der Masse"

Nur sone Idee.
Ansonsten könnte man bissl mehr doch noch dazwischen rein tun. Was da so innen drin passierte.
Geht ja doch wohl irgendwie ums Net?
...

Hallo Stoffel,

ich denke ohne "wieder" geht es auch!
"Mehr rein" ist auch nicht nötig!

Aber wie kommst Du darauf, dass es um das "NET" (Internet ???) gehen könnte?

Bike
__________________
Auf der Suche nach Dir gehe ich seltsame Wege - und Tränen fallen auf die kahlen feuchten Flächen - wo die Steine lagen. >BikeXdream<

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!