Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
414 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Ausgequetscht wie ´ne Zitrone
Eingestellt am 27. 05. 2003 00:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Ausgequetscht wie ´ne Zitrone

Ich brauch eine Schaffenspause,
mein Geist sucht neues Glück.
Wenn ich mir mein Haar zersause,
bin ich ganz bedrückt.

Ausgequetscht wie ´ne Zitrone,
lieg ich auf dem Tisch.
Dass es sich auch wirklich lohne,
komm ich wieder, frisch.

Dann läuft Euch im Mund das Wasser,
tropft ganz langsam raus.
Stell die Frage als Verfasser:
Drück ich mich richtig aus?


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Guten Morgen, Herr Müller!


Als Tee lieb ich's nicht ohne -
Dichterfreund - Zitrone!
Doch selbst ein Beutel hat es schwer,
hängt er nur ausgedrückt und leer ...


Einen schönen Tag wünsch' ich dem Zitrusgewächs!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Herr Müller, Herr Müller,
Sie müssen ja einen Wahnsinns-Arbeitsplatz haben -
sie dürfen sogar auf dem Tisch liegen, wenn man sie
ausgequetsch hat andere müssen sich unterm Tisch
verstecken, wenn sie ausruhen wollen und dann ist man
noch sauer, wenn man sie entdeckt
Der Rat, eine Orange zu werden, nützt Ihnen auch nicht
viel. Orangen zerpflückt man auch in Stücke. Keine geeignete
Frucht um sich zu verbessern.
Ich hab's, werden Sie eine Passions-Frucht - dann können
Sie ungestört Ihren Hobbys nachgehen

Wünsche Ihnen einen
guten und sonnigen Tag
und lassen sie sich nicht
wieder so entsaften

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Vergessen

Da hat ich doch glatt eine Strophe vergessen.
Die lag unter den ganzen Zitronenschalen auf meinem Tisch.
Es wird Zeit, eine kreative Pause zu machen.
Danke Klopfstock für die fruchtigen Empfehlungen und danke Schakim für Deine schlaffen Teebeutel
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Jamie Avery
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 32
Kommentare: 185
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jamie Avery eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Na ich hoffe, du pausierst nicht zu lange... wäre ewig schade JA

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Knüller-Müllers 1Malpase

Hallo Herr Müller!

Was raus aus Müllers Knüller-Mühle
macht frohe Miene
und manchen Brüller.
Ni WOHR, Herr Müller?

Nu ist der Gudste ausgequetscht
hoffentlich nicht sehr verletzt
denn jede drückt ihn gern.
Bewahr er sich des Müllers Kern!

Fröhliche Ma(h)lpause!
LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!