Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
139 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Autobahngeflüster
Eingestellt am 21. 05. 2003 13:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Autobahngeflüster

mach Platz, ich hab´s eilig
du hältst alle auf
ich mach dich jetzt fertig
und fahr hinten drauf

wie fährst du, du Stinker
das ist doch nicht wahr
ja siehst Du den Blinker
der blinkt schon ein Jahr

du stehst auf der Stelle
ich hup dich in´ Dreck
jetzt zeigst du die Kelle?!

nun lauf ich um´s Eck

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
peinlich

Oh, wie peinlich, oh, wie peinlich,
winkte dort die Polizei?
Ja!!! Und viele, viele Punkte in der Flensburger Kartei.(((((

Ich wünschte mir, auf die Autobahnrowdies gäbe es öfter mal einen Hinweis. Wieder sehr gut beobachtet!
Lieber Herr Müller, einen schönen Abend noch!
Liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Herr Müller,
bin zwar keine Autofahrerin - habe auch noch nie eines gehabt- aber Dein Gedicht ist einfach spaßig. Ja, ja, kalt erwischt


Schönen Abend
und ganz lieben Gruß

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vera-Lena, hallo Klopfstock,

das Gedicht ist die straffe Zusammenfassung meiner Autobahnerlebnisse. Was mich immer schon verwundert hat, das Leute, die sich über den Vordermann ärgern, hinten dicht auffahren. Im Ernstfall müßten sie sich noch einmal zusätzlich ärgern, wenn sie draufknallen. Das ist zweimal geärgert. Das stammt noch aus der Evolution, als die aggressiven Affen den andern hinters Fell sprangen und ihnen ins Ohr brüllten.
Ich löse das Problem, in dem ich auf die rechte Spur wechsle, natürlich ohne rechts zu überholen. Nach einer Weile kommt dann auch der linke Vordermann rüber, oder ein anderer Affe brüllt ihm von hinten ins Ohr.

Ansonsten bin ich auch ein leidenschaftlicher Radfahrer.
Da ärger ich mich nur, wenn mir einer wegfährt. Das ist aber wenigstens ein fairer "Kampf".

Vielen Dank für Eure positive Reaktion.
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!