Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
63 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
B-SCHEIDENE LIEBE
Eingestellt am 27. 06. 2004 03:50


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Bescheidene Liebe

Dieser Honig Deiner Triebe
K├Ąm er nochmal, mirzuliebe
W├╝rd ihn sammeln in ┬┤nem Fa├č
Rollt┬┤s Dir r├╝ber - das w├Ąr Das


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


joyce
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2004

Werke: 49
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um joyce eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo B.Wahr,

mir gef├Ąllt das sehr gut. kurz, knackig und fl├╝ssig.......bis auf die letzte zeile. egal wie ich lese, ich stolper immer wieder. Schade, denn es flie├čt sch├Ân. leider finde ich keine konkrete L├Âsung. vielleicht magst du ja noch mal dr├╝ber br├╝ten.

sch├Ânen sonntag
Joyce
__________________
Du musst das Leben nicht verstehen,dann wird es werden wie ein Fest.Und lass dir jeden Tag geschehen so wie ein Kind im Weitergehen von jedem Wehen sich viele Bl├╝ten schenken l├Ąsst. (Rainer Maria Rilke)

Bearbeiten/Löschen    


Thys
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo B.Wahr,

ich schlie├če mich da joyce an.
Mir gef├Ąllt die letzte Zeile auch nicht so richtig.

Gru├č

Thys

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Lieber B. Wahr

Dir zur├╝ckzugeben - das w├Ąr Das.

Vielleicht so besser?

Gru├č Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Sheerie
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber B. Wahr,

sehr bescheiden, der Text, die Anzahl der
Worte betreffend , allerdings ... bitte,
wie gro├č ist das Fass???

Herzlich lieber Gru├č von Sheerie

Bearbeiten/Löschen    


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Jenseits der Form, B.Wahr,

liest sich das Gedicht f├╝r mich, als ob du den gesammelten Triebhonig, so er denn noch einmal anfiele, ungebraucht an den/die Spender/in zur├╝ckgeben wolltest. Ob das so gut ankommt? Die Leute nehmen erfahrungsgem├Ą├č ungern ihre Geschenke zur├╝ck. Oder ist es denn gar so gedacht? Eine Abrechung gar?

unsichere gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!