Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
296 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Bald!
Eingestellt am 22. 07. 2002 20:59


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
la chica de prusia
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Jul 2002

Werke: 7
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Bald!

Manchmal, wenn ich ganz leise bin,
Kann ich dich weinen h├Âren.
Ja, ich w├╝rd‘ es schw├Âren,
m├╝sste es denn sein.
Und manchmal h├Âr ich dich sogar schrein‘.
Einmal als ich ganz leise war,
h├Ârte ich deine Stimme v├Âllig klar.
Mir war, als st├╝ndest du neben mir.
Und einmal als ich still da stand,
sp├╝rte ich deine Hand an meiner vor├╝berstreichen,
ich sp├╝rte nicht direkt die Haut,
doch diesen sanften Luftzug neben meiner Hand,
ich hab dich sofort erkannt.
Und manchmal w├╝nschte ich,
du st├╝ndest neben mir und k├╝sstest mich,
liebevoll auch meine Wange,
doch ich wei├č, dass du es nie mehr kannst.
Und wenn ich tr├Ąume, dann sehe ich dich sogar,
doch du bist nicht wahr.
Ich versuch‘ dich zu ber├╝hren,
doch meine Hand wird immer Leere sp├╝ren.
Nun warte nicht mehr lang!
Bald schon, komme ich zu dir,
versuch‘ schon, dass ich keine Zeit verlier.
Denn ohne dich will ich nicht sein,
f├╝hl‘ mich k├╝mmerlich und klein,
bald bist du nicht mehr allein,
nicht mehr lang lebt Dunkelheit und Traurigkeit,
das wahre Gl├╝ck ist Zweisamkeit.

__________________
Solange es Schlachth├Ąuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.
Tolstoi, Leo (1828-1910 ) Humanist, Autor

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!