Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
310 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Balkonabend II
Eingestellt am 09. 04. 2011 21:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6812
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

die Nacht aus Klavierlack

nur Fernseher werfen Schatten
ins Mittendrin

und Volldaneben



Version vom 09. 04. 2011 21:54
Version vom 10. 04. 2011 21:32

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6812
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Herbert, vielen Dank.........ich wollte zunächst schreiben:
" eine Nacht wie Klavierlack "......bin und war mir aber nicht sicher.......LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Liebes Reveilchen,
schon komme ich mit dem Kürzungsgegenschlag :

quote:
die Nacht aus Klavierlack
nur Fernseher werfen Schatten
ins Mittendrin

und Volldaneben

Herzlichst
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6812
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heidrun, Deinen Vorschlag habe ich sehr gerne umgesetzt......die diamantenen Schatten waren ein wenig zu viel des Guten......... der Absatz macht die Sache stimmiger.........

vielen Dank von revilo

PS.
der ursprüngliche Einfall lautete:

dein Leib
wirft
diamantene Schatten

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo oli,

balkonabende

die nacht aus klavierlack
wirft schatten
auf fern seher
auf fällige bilder

es naht
das Nichts


eine interpretation, mit ganz anderem inhalt,
nur so...
lg
ralf



__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6812
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ihr Lieben,
Balkonabend I entstand in einer lauen Sommernacht, wo ich auf dem Balkon sitzend die Stimmen der Nachbarn hörte, die auf meine Insel kletterten ( Gelächter rankt ; Stimmen Klettern ).......der " Blickdichte Sommer " steht für eine Oase, in der Lyri unsichtbar ist, aber das Geschehen um sich wahrnimmt.........
Balkonabend II skizziert einen Winterabend in pechschwarzer Nacht
( " Klavierlack " ), an dem Du nur die Fernseher aus den gegenüber liegenden Häusern gesehen hast.........." mittendrin und volldaneben " ist eine Hypothese, mir der darüber spekuliert wird, was sich hinter den TV- erleuchteten Fenstern abspielt......
Ralfs Mosaik könnte vielleicht zum Balkonabend II werden.......

Lg revilo

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!