Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
312 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Banalitäten
Eingestellt am 24. 10. 2008 01:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rumpelsstilzchen
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Sep 2003

Werke: 30
Kommentare: 962
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rumpelsstilzchen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In fünf Milliarden Jahren ist sie abgebrannt.
Wird sich noch einmal mächtig aufplustern, ganz rot dabei werden.
Vor Anstrengung.
Am Ende erschöpft zu weißer Winzigkeit zusammenfallen.

Und mal wieder wird kein Schwein gucken.

__________________
Ich glaube
an das Gesetz
der kritischen Masse


Version vom 24. 10. 2008 01:32

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


rosenrot
Guest
Registriert: Not Yet

Das behauptest Du, Rumpelstilzchen. Wer sagt Dir, dass bis dahin nicht längst die Riesenschweine, Du weißt schon, diese genmanipulierte Züchtung mit den 48 Rippen und den bereits zerteilten fettfreien Schnitzeln, das Weltall besiedelt, Beteigeuze eingefangen, am Rand des Sonnensystems in Warteposition gebracht, einen transparenten Glaskeramikschutzschild um die Erde gespannt, Logenplätze an VIP-Schweine verkauft haben und sich das Spektakel bei Ofenchips und Coke-Zero in aller Gelassenheit…

Bearbeiten/Löschen    


bluefin
Guest
Registriert: Not Yet

anfälle von weltuntergangsstimmung am besten nicht mit mutmaßungen über die spielarten universeller entropie und deren bedeutungslosigkeit zu verstärken versuchen, lieber @rumpelstilz, sondern Hier klicken - wirst sehen, eine überdosis süßstoff heilt noch jeden weltschmerz, so oder so.*

liebe grüße aus münchen

bluefin

*alte indianerweiseit aus einer zeit, als man denen das hirn noch nicht mit feuerwasser verbrannt hatte

Bearbeiten/Löschen    


Rumpelsstilzchen
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Sep 2003

Werke: 30
Kommentare: 962
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rumpelsstilzchen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ihr Grünländer versteht es immer wieder, mich zu verblüffen.

Da hau' ich so mir nichts dir nichts viereinhalb Sätze in die Tasten, so nachlässig, dass ich heute noch ein paar überflüssige Worte streichen und den verlorenen Punkt wieder ankleben musste – und was passiert?

Gleich DREI verschiedene Interpretationen – halt nein, sogar vier, wenn ich den Weltschmerz mitzähle, den Bluefin mir angedichtet hat. Und Schweinerippchen gibt’s auch noch!
Wobei ich die Vorstellung ferner Nachfahren der von uns gezüchteten selbstzerlegenden Schweine mit achtundvierzig Rippen schon wieder reichlich antroprozentrisch finde. Wo ich doch mit so viel Mühe die Sonne animiert habe! Wenn ich vorher geahnt hätte, wie viel Spiritismus man dafür saufen muss, hätt' ich es gelassen.
Aus Reagenzgläsern trinke ich übrigens grundsätzlich nicht, Endeka, manchmal sind da statt Alkoholika Explosiva drin und eh Du Dich versiehst, zerreißt es Dich.

Herzlichen Glückwunsch übrigens, Dein Tipp holt hundert Punkte ;-)

In weitem Bogen den Hut gezogen
und so tief verneigt, dass die Nas' zu Boden zeigt,
was (von der Statik so bedingt) jeden Arsch näher an den Himmel bringt

__________________
Ich glaube
an das Gesetz
der kritischen Masse

Bearbeiten/Löschen    


rosenrot
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Rumpelsstilzchen,

ich würde schreiben :"ganz rot werden dabei". Ist vielleicht an der Grenze der grammatical correctness, ergibt aber eine schöner klingende Satzmelodie.

LG
rosenrot


und dass Du meine Schweine nicht gucken lassen willst, find ich irgendwie ich weiß auch nicht....

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!