Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92249
Momentan online:
435 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Baum oder Mensch?
Eingestellt am 10. 12. 2002 11:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Andrea1694
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 81
Kommentare: 273
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andrea1694 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Kerzengerade,
hoch gewachsen,
stehst Du auf einer grünen Wiese.

Deine Äste ragen zum Himmel empor,
versuchen fast die Wolken zu erreichen,
die doch sind Dir so fern.

Die Vergangenheit zeichnet in Dir seine Wunden,
tief gruben sie sich in Deine Rinde hinein,
hinterließen all ihre Spuren.

Müdigkeit zeichnet sich in Deinen Ästen ab,
Traurigkeit in Deinen Blättern.

Den Glauben hast Du verloren,
doch so lange ein Lebenszeichen sich in Dir regt,
will ich Dir all meine Liebe geben, die Dich auf`s neue im Winde bewegt.

Andrea
17/06/02

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!