Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
447 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Bedingungslos
Eingestellt am 21. 05. 2001 08:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Ein Urlaub – irgendwo im Süden.
Ein Haus am Strand, das wäre schön.
Doch würde schon ein Bett genügen
von dem aus wir die Sterne sehn.

Zuhause – eine große Wohnung.
Vier Zimmer, Küche, Diele, Bad.
Es ist viel mehr als nur Belohnung
wo Liebe das schützt, was man hat.

Geld auf der Bank für das Gewissen.
Als „Notgroschen“ – für einen Start.
Doch wird man nie etwas vermissen,
wenn man gesund ist und sich hat.

Der Arbeitsplatz ist – ganz strategisch
der Ausgangspunkt – das Fundament.
Ein „Wir“ jedoch ist dort schon möglich
wo nichts Bedingung ist, die trennt.

Der Urlaub ist schon freier Himmel.
Die Freizeit – fern vom Alltagstrott.
Zweieroase statt Gewimmel.
Egal der Breitengrad, der Ort.

Kein Stein wird je ein Heim begründen
fehlt Liebe – Fundament und Dach.
Man wird es stets im „Uns“ nur finden.
Ob schlafend, träumend oder wach.

Das Gold des Meeres und des Lebens
sind Perlen auf der Nabelschnur.
So aufgereiht ist nichts vergebens.
Man braucht und liebt und lebt dann pur.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!