Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
416 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Begegnung...
Eingestellt am 17. 11. 2004 02:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
DayDreamer
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2004

Werke: 79
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um DayDreamer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Begegnung...

Ich erblicke deine Augen,
spür’, was sich die Liebe denkt,
fühl’ den hellen, blauen Schimmer,
der an deinen Lidern hängt.

Ich begreife deine Worte,
jeden stillen Engelshauch,
der die deinen Lippen streichelt,
ebenso – die meinen auch.

Einzig lausch ich deinen Fingern,
wenn sie sanft mein Herz berührn’,
wo sie still die Bilder malen,
die mich willenlos entführn’.

An die Bilder dieser Tage,
sehne ich mich still heran,
suche nach dem Sinn der Liebe,
Traum, den man nicht träumen kann.

Schwelge sanft auf all den Wolken,
von Vergangenheit bemalt -
die Erinnerung an Morgen,
leuchtend hell vom Himmel strahlt.

Gib mir einer Ahnung Zeichen,
wir, als du und ich zu zweit,
erleben wir gemeinsam,
all die Bilder dieser Zeit …

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


carolin
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2003

Werke: 4
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um carolin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Spricht da der wiedergeborene Eichendorf(es wär als hätt der Himmel die Erde still geküßt) gefällt mir sehr dein gedicht mal eins das das wort Poesie verdient schön.

Bearbeiten/Löschen    


DayDreamer
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2004

Werke: 79
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um DayDreamer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Ursprünglich veröffentlicht von carolin
Spricht da der wiedergeborene Eichendorf(es wär als hätt der Himmel die Erde still geküßt) gefällt mir sehr dein gedicht mal eins das das wort Poesie verdient schön.

hi =)

*gg* der vergleich mit eichendorf ist zwar extrem schmeichelhaft aber ich glaub doch "etwas" übertrieben *gg* =) trotzdem danke, echt schön dass es dir gefällt...

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!