Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92231
Momentan online:
383 Gäste und 25 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Erotische Geschichten
Begegnungen
Eingestellt am 24. 08. 2003 18:11


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Begegnungen

Vor mir auf dem Weg steht die schlanke Luzie, hinter ihr die braune Arabella. Ich werde ihnen beiden begegnen, aber in dieser Situation keine Zeit f├╝r ein Pl├Ąuschchen haben. Den Gru├č aus meinen Augen und die kurze Ber├╝hrung an der H├╝fte verstehen sie genauso, wie von mir beabsichtigt und weiter geht es zum strammen Max. Er begr├╝├čt mich mit kr├Ąftigem H├Ąndedruck.
Aber was sehe ich da? Die blanke Maxi! Ganz schnell laufe ich hin zu ihr, da taucht ihr Macker auf, der Fetzer-Paul. Nur schnell weiter! Und schon wird mein Auge entsch├Ądigt: die strahlende Aurora erscheint auf meinem Weg. Ganz langsam schlendere ich auf sie zu, denn ich will ihren Anblick so lange wie m├Âglich genie├čen.




Da sehe ich den U-Bahn Tunnel und es zieht mich hinab in die finstere Tiefe. Kaum, dass ich richtig Platz genommen habe, geht die Fahrt auch schon los. Die Bahn f├Ąhrt hinauf in das helle Funkeln blitzender Lichter, hinein in das Klingeln silberner Gl├Âckchen.
Wieder sehe ich die schlanke Luzie und hinter ihr die braune Arabella und muss es wieder sehr eilig haben. Diesmal aber schubst mich der stramme Max mit seinem Bauch gegen den spitzen Heinz, der schubst mich zur├╝ck zu Max, danach pralle ich gegen die dicke Berta, wieder gegen Max und nun wende ich mich mit sanftem Schwung zur steilen Gitta. Sie l├Ąsst mich abblitzen, wie immer.
Traurig lasse ich mich vom U-Bahn Tunnel anziehen und gleite hinunter. Aber wartet nur, ihr Lieben, gleich bin ich wieder oben, und dann geht es vielleicht anders lang!
Ja, so ein Leben als Kugel in einem Flipper-Automaten kann sehr abwechslungsreich sein! Allein die vielen Begegnungen . . .


__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


dubidu
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 62
Kommentare: 868
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dubidu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Liebe flammende Marion,

hast du dich im Forum geirrt?
Dein Text ist so erotisch wie dein Flipper-Automat.
Gru├č
das dubidu
__________________
Die Tollk├╝hnheit des Schreibers und sein spontanes Bed├╝rfnis nach Wahrheit m├╝ssen allemal gr├Â├čer sein als dessen Furcht vor den Konsequenzen seiner Aussagen.
RAFAEL SELIGMANN

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
oh,

vielen dank f├╝rs lesen und kommentieren. ja, unter erotik stellt sich so mancher was anderes vor als ein anderer. der eine liebt die peitsche, der andere f├╝hlt sich vom lauen l├╝ftchen gek├╝├čt.
aber du hast schon recht, meine geschichte ist eher ein witz.
ganz lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


SamaraTJay
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 3
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Begegnungen

Kann mich in Punkto Erotik nur anschlie├čen, aber die Idee find ich trotzdem sehr Witzig.
Mal was Anderes.
Liebe Gr├╝├če, Stefanie (SamaraTJay)
__________________
Der Weg ist das Ziel. Alles ist m├Âglich.

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
na,

samara, da habe ich doch mein ziel erreicht.
ganz lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zwillingsjungfrau
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 23
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zwillingsjungfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
"Erotisches"

Liebe Flammarion,

lass dich nicht beirren, deine Geschichte ist schon richtig, so gut aufgebaut, dass ich beim Lesen sehr neugierig wurde, wer denn nun die "Person" ist, die hier in der "Ich-Form" schreibt. Der Schluss ist k├Âstlich, hab laut dar├╝ber gelacht. Erotisches legt jeder f├╝r sich anders aus, einer liebt derbe Kraftausdr├╝cke und der andere umschreibt nur andeutungsweise und l├Ąsst der eigenen Phantasie viel Spielraum. Im ├╝brigen bin ich fast ├╝berzeugt, dass auch Flipperautomaten eine erotische Ausstrahlung haben. Gewiss hast auch du mal die Gesichter der Spieler beobachtet. Wahrnehmungsunf├Ąhig f├╝r das, was um sie herum passiert, starren sie wie gebannt auf das Geschehen, die Faszination der rollenden Kugel h├Ąlt sie mit einer Leidenschaft, die so manchem anderen erotischen Erlebnis zu w├╝nschen w├Ąre "gg".

Ich selbst freue mich, dass endlich mein Computer wieder funktioniert und es zul├Ąsst, dass ich mich wieder am Dialog beteiligen kann.

Liebe Gr├╝├če
Ingrid
__________________
Verantwortlich ist man nicht nur f├╝r das, was man tut, sondern auch f├╝r das, was man nicht tut.
Laotse

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Erotische Geschichten Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!