Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
283 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Bei Nacht und Nebel - Pendant zu Walther's
Eingestellt am 24. 09. 2007 19:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bei Nacht und Nebel

Pendant zu Walther's "Einfach, schlicht", wenn auch kein Sonett

Der Nebel stand am Teiche
und hörte dort:"Oh weiche!"
Der Teich sprach es aus sich heraus,
das Nebelwabern war ihm Graus.
Da kam vom Kommissariat
ein Mann und schritt beherzt zur Tat.
Er werkelte mit Laser-Licht,
doch das vertrieb den Nebel nicht
und dennoch barg zur selben Stund
der Kommissar den Leichenfund,
denn auf des Teiches Schlummergrund
lag tot des Polizeichefs Hund.
Danach trat wieder Frieden ein.
Der Nebel blieb noch, wie gemein!



__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Deppen-Apostrophen-Alarm!!!
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!