Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
414 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Belogen
Eingestellt am 13. 10. 2003 14:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Nephilim
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2003

Werke: 31
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nephilim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Belogen

Liebe
die mir durch den Magen geht

Die Hoffnung
das sie nie vergeht

Den Kopf mit ein bezogen
Erkannt
mich selbst belogen




Nephilim 10/2003

__________________
Warum viele Worte, wenn es auch mit weniger geht?www.galerie-ebersbach.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Nephilim,
kurz, knapp - aber sehr aussagestark!Hat wohl jeder schon mal erlebt. Gefällt mir sehr gut.
Schönen Abend! IKT :-)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

die ersten zwei Zeilen finde ich sehr, sehr gut.Doppeldeutig. Auf der einen Seite ists ja was positives..wenn "Liebe durch den Magen geht", ein witziger Spruch, finde ich. Hier aber bereitet sie ja wohl eher "Magenweh"?

Gut ist, wenn Verstand (Kopf einbezogen) sich einklinkt...und man erkennt.

Ja, gefällt mir ganz gut

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!