Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5560
Themen:   95436
Momentan online:
586 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Bemannte Raumfahrt
Eingestellt am 18. 06. 2013 12:33


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 414
Kommentare: 4036
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

.î. .î.
.î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î. .î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î. .î. .î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î. .î. .î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î. .î. .î. .î. .î.
.î. .î. .î. .î. .î. .î. .î. .î.

Raketenstart
Raketenstart
Ach, wie ist das
Leben
hart.



Das Piktogramm stellt selbstverst├Ąndlich eine Rakete, bestehend aus vielen kleinen Raketen dar.

__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 414
Kommentare: 4036
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wieso ab 16??? Das Werk ist jugendfrei!

Es war ├╝brigens eine ziemliche Fummelei, die Rakete so steil durchstarten zu lassen. Ich gebe ja zu, dass sie auf den ersten Blick wie ein Penis ausieht aber auf den zweiten Blick erkennt man doch klar die Kapsel, den Raketenschaft, die unten angebrachten Stabilisierungsfl├╝gel und sogar den Strahl des Antriebs!

Zudem ist doch sp├Ątestens beim Text vollkommen klar, dass es hier um eine Analogie geht, kommt doch der Mensch oft kaum vom Boden weg - das f├Ąngt doch schon morgens beim Aufwachen an. Da habe ich schon immer meinen ersten Raketenstart - und komme nur partiell einigermassen gegen die Schwerkraft an...

Tja, das Leben ist wie gesagt hart.

Gr├╝sse

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Werbung