Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
173 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Beruf verfehlt (Limerick)
Eingestellt am 10. 05. 2004 23:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Beruf verfehlt (Limerick)

Es liebte aus Dresden ein Müller
nicht Weizen, doch Kuchen und Füller.
        Jonglierte mit Worten,
        warf gern mit den Torten.
Im Reimen da war er der Brüller.

__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ach, Georgy-Boy!

Das ist aber ein tolles Lob an den Herrn Müller! Er wird sich freuen, wenn er es liest!


Es formte aus schwäbischem Lande
so ein Dichter seine Girlande
     mit Versen gar schön -
     Man kann sie hier sehn -
Er gehört zu der Scherzkistenbande!


Ich wünsche Dir eine heitere Woche!
Schakim

__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Lotte Werther
Guest
Registriert: Not Yet

Es rieb eine Lotte aus Bayern
Die Augen sich, die noch bleiern.
    Herr Müller, Herr Müller,
    Bist wirklich ein Knüller?
Dann möcht' ich nicht fehlen beim Feiern.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber George,
ich denke, Herr Müller wird sich sehr geehrt fühlen und das zu recht, denn erstens ist Dir die Sache sehr gut gelungen
und zweitens hast Du recht - Herr Müller ist echt
ein Lupen-Knüller!!!!

Klopfstock
lieb grüßend

Bearbeiten/Löschen    


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es schrieb eine Frau drauf aus Schaan:
"Bei diesem Preis sei mitgetan!
        Les' ich george, Schakim, Lotten
        Müllern loben in flotten
Fünfzeilern, so sprudelt mein Dichtungshahn."

__________________
Dafür bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

blaubestrumpft

Es gab mal in Blau einen Sumpf
von Worten und auch einen Strumpf,
         der war nicht von Pappe,
         denn diese Strumpfklappe,
im Schreiben, da war sie ein Trumpf.
__________________
© Jürgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Beruf verfehlt

Kinda, Kinda! Wat macht ihr denn mit mir. Ick hab schon eene janz rote Omme von Euren Lobs.

Ihr wollt mich nur wieder zum Schreiben bewegen, weil ich so sparsam geworden bin. Ich habe wirklich meinen Beruf verfehlt, viel Arbeit und dann wenig Geld, keine Arbeit, dann gar kein Geld. In der Summe ergibt es immer einen Selbständigen, der sich nur noch im Internet rumtreibt.
Gerne würde ich was anderes machen, aber was? Hat nicht einer eine zündende Idee? Nur ernstgemeinte Hinweise mit Foto bitte

Zurück zum Limerick. Der ist wirklich vom Feinsten. george, Du wirst verstehen, das ich den nicht bewerten kann
Und alle, die ihr hier geantwortet habt, seid auch vom Feinsten. Jetzt wisch ich mir ertmal die Tränen der Rührung hinter der Brille weg und versuche ein so guter Mensch zu werden, wie ihn ihr Euch soeben geschaffen habt

Herr Müller

PS: Ich bekam den Hinweis auf den Limerick durch eine liebe Leselupenfreundin, die mir empört versicherte, dass der Limerick vorher unter Humor&Satire stand. Ich finde, es handelt sich aber hier um eine doch noch schmeichelnde Schieberei Andererseits müßt ich ja richtig sauer sein, weil mir der Limerick durch die Lappen gegangen wäre. Was soll ich tuen? Ich werde öfters in die Kurzlyrik reinschauen.

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!