Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Besänftigung 3
Eingestellt am 11. 03. 2007 16:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Besänftigung 3


Ich stehe da und steh allein,
Ich steh und schwöre Stein und Bein,
Dass ichs nicht war, dass ich hier steh
Allein, und’s Herz tut mir so weh,

Weil Einzelheit ist Einzelhaft:
Zu diesem Stand hab ichs geschafft.
Und irgendwie war es nicht schwer,
Und irgendwann hab ich zu sehr

Mit Wort und Spruch weit ausgeholt
Zum Schlag und habe die versohlt,
All die, die ich doch furchtbar mag.
Nun steh ich hier und sag und klag

Und führe an dem stillen Ort
Doch immer noch das große Wort.
Zum in mich Gehen taug ich nicht,
Ich stell viel lieber vor Gericht

Den Andern, der zu mir so bös
Gewesen ist. Ganz generös
Lenk ich von meinem Anteil ab,
Weil ewig immer recht ich hab.

Nun steh ich da und bin erschreckt,
Weil keine Hand sich zu mir streckt.
Das kleine Wort „Entschuldigung!“
Verstirbt mir dabei auf der Zung.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!