Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95461
Momentan online:
143 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Beschreibung
Eingestellt am 24. 11. 2013 19:16


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
AllAN GAP
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2011

Werke: 66
Kommentare: 223
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AllAN GAP eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Selbstportr├Ąt

ein eitler Pfau - mit F├Ącher pr├Ąchtig
breit ausgewalzt - steht im Raum
├╝berdimensional - zeichnend Aura
tut alles daf├╝r - von Glanz zu leben.

woher kommt seltsamer Wunsch?
hervor ohne Not - aus simplen Hut
kleidsam Unikat durch einen Narren;
auf egalem Papier - f├╝r ein Ziel
schafftest Erfolg - der EUCH geh├Ârt.

lerntest allein zu gehen - zu bestehen;
gefangen - in eine Welt voll Eitelkeit
soll Glorie - in einer Person vorn stehen
schrumpft Resultat - auf deren Niveau.

dynamisch scheinender Kampf;
stehend Weg - beiseite dr├Ąngend
Anerkennung f├╝hlt Raum - der bleibt
zwischen Gewollt und Sein - fehlt
tiefruhende Zufriedenheit.

unverloren haftend Stallgeruch
Duftwurzel des stolzen Pfau;
Flei├č steckt in seinem F├Ącher
tr├Ągt ihn so - mag er ihn kleiden
regsam wohl - jedoch bescheiden

f├╝hl zur├╝ck an diesen wurzelnden Ort;
gewinne Freundschaft in Freiheit zur├╝ck
lerne wieder, wie es ist - Mensch zu sein;

denn anders hab ich dich nie gesehen.

__________________
AllAN GAP
es gibt immer etwas in unserer Mitte

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Werbung