Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
290 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Beschwörung
Eingestellt am 28. 06. 2006 01:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
agonius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2006

Werke: 73
Kommentare: 153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um agonius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Beschwörung

Ich beschwöre Gottes himmlische Boten
gelähmt mein Körper, Mark und Bein
aus Glut der Rauch in Zauberringen
kreist Ursprung mein im Feuerschein

War wie ein Bär, ein Fels verwurzelt
die Beine wie zwei mächtige Stämme
ein nordischer Hüne und nun gerichtet
zerstückelt wie gebrochene Dämme

Drei Flammen lodern im toten Körper
der kalt und fußlos aufgeloht
Der Kopf allein brennt wie ein Feuer
in Schweißflut zu ersticken droht

Entscheidet Euch Ihr Nornen, bitte
gebt mir den Tod, oh ewige Ruh
oder das Leben - neue Blüte
doch nicht des Siechtums bitt'ren Schmu

Seid Ihr denn taub, Ihr mächtigen Götter
seht Ihr denn nicht wie ich schwimme im Schweiß
durchtrennt den Hals mir, von Sinnen bin ich
reißt heraus das Herz so siedend heiß.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


pablo
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2004

Werke: 5
Kommentare: 148
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pablo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber agonius,

deine Worte gehen durch Mark und Bein, treffen den Leser wie ein Faustschlag direkt ins Zentrum der Gefühle.

Es ist schrecklich, einen Baum fallen zu sehen, doch weitaus grausamer ist es, wenn ein Hüne zu Boden geht. Ein Fluch den Mächten des Schicksals, die ohne Erbarmen zwischen uns Menschen wüten.

Lieber Agonius, es mag deinem lyrischen Ich nicht zum Trost gereichen, aber wenigstens ist ihm sein überragender Geist geblieben.

Herzlichst
Pablo
__________________
pablo

Bearbeiten/Löschen    


agonius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2006

Werke: 73
Kommentare: 153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um agonius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke Pablo,

ein starkes Kompliment,
von so einem großartigen Dichter, der z. B. eine Sommernacht so phantasievoll beschreiben kann, tut sehr gut und ist schon ein kleiner Trost.
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.
LG agonius

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!