Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
621 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Bestimmung
Eingestellt am 29. 09. 2007 11:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
KK
Bl├╝mchendichter
Registriert: Sep 2007

Werke: 8
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Am Rhein im Tale,
da sah ich sie zum ersten male.
Ein bezauberndes L├Ącheln nur zu mir,
fortan geh├Ârte ich f├╝r immer ihr.

Sie ist so wundersch├Ân anzusehen,
ach, k├Ânnt sie doch erh├Âren mein Flehen.
Ihr Glanz ├╝berstrahlt den der Sonne,
sie ist wie Venus eine Wonne.

1000 Fluten m├Âgen kommen,
sie hat mir mein Herz genommen.
Und die Erde tut sich auf,
so nimmt das Schicksal seinen Lauf.

Wie Romeo und Julia kann ich sie nicht erreichen,
wie Licht und Schatten nicht von ihrer Seite weichen.
So bin ich im Paradies f├╝r┬┤ s Inferno verdammt,
ob das von ihrer Apfellust stammt?

Ihr melodischer Gesang,
wie die Nachtigal ÔÇô ein sch├Âner Klang.
So st├╝rzte ich mich von den Klippen,
f├╝r einen Kuss von blutroten Lippen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!