Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
98 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Beziehung
Eingestellt am 17. 11. 2002 23:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Gedankenspiel
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2002

Werke: 9
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gedankenspiel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gedanken kommen, Gedanken gehen,
das Karussel sich dreht.
Dieser eine wird immer bestehen,
um Erholung habe so oft ich gefleht.

Ein Wagnis, der Angst zu begegnen,
zum wievielten Mal?
Dem Teufelskreis den Weg ebnen
oder doch der Berg nach dem Tal?

Ich weiß es nicht!
Doch werde ich es je wissen?
Am Ende des Tunnels Licht
oder wieder in die Tiefe gerissen?


Dieses Gedicht soll meine Frage ausdrücken, ob es sich lohnt der Angst zu begegnen, die "Beziehung" für mich schon lange Zeit bedeutet. (sorry an alle, die interpretieren wollten).

Gedankenspiel
__________________
Die Welt der Träume ist die meine...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stella
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 32
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stella eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt
so tut`s im Leben nun mal gehen
Wer nicht nach dem Schönen ringt
wird am Ende immer allein da stehen

Erholung ist ja schön und gut
muss manchmal auch gar sein
Das sich entfachen kann die neue Glut
muss erst das Herz sein rein

Nicht nur das Herz, nein auch der Kopf
auch der, der ist sehr wichtig
Aber für jeden Deckel gibt`s auch `nen Topf
wenn alles stimmt, wird`s schon richtig

So denne.......liebe Grüße

Stella

Bearbeiten/Löschen    


Gedankenspiel
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2002

Werke: 9
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gedankenspiel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Woher weiss man, dass "alles" stimmt, dass es der Deckel für den Topf ist, dass man liebt?
Wer entscheidet das? Das Herz oder der Verstand oder beide?

Bei mir ist es so, dass die Angst alles überlagert und wenn sie zur Panik wird, dann kann alles stimmen, er eigentlich mein "Traumprinz" sein....alles egal, die Angst siegt.

Schade, aber so ist es!

Trotzdem Danke für Dein Gedicht, hat mir gut gefallen!!!

Gedankenspiel
__________________
Die Welt der Träume ist die meine...

Bearbeiten/Löschen    


Renee Hawk
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 17
Kommentare: 1142
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Gedankenspiel,

woher man weiß, ob es der Deckel auf seinen Topf ist erfährt man tief in seinem Inneren. Irgendwann, wenn der Topf seinen Deckel trift, dann macht es klick oder klack oder rums oder so, man merkt es eben. Das kann man auch nicht in Worte fassen, es ist viel zu gewaltig um ausgesprochen oder aufgeschrieben zu werden. Es wäre nur ein billiges Abziehbild von dem was man fühlt, wenn alles passt.
Klingt jetzt ziemlich altklug, ist aber meine Erfahrung.
Ich lernte meinen Freund vie Internet vor 2 Jahren kennen, nächstes Jahr heiraten wir. Als ich ihn das erste mal sah, hatte ich das Bild vor Augen, wie wir beide 50 Jahre später am Strand spazieren gehen. Ich denke, dass ist das was passiert, wenn der Topf seinen Deckel gefunden hat.

liebe Grüße
Reneè

Bearbeiten/Löschen    


Gedankenspiel
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2002

Werke: 9
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gedankenspiel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das freut mich für Dich, Renee!
Aber was ist, wenn man eigentlich "die Liebe seines Lebens" schon gefunden hat, es nicht gehalten hat und man weiss, dass sie für immer vorbei ist?

Soll man nach einer anderen Liebe suchen? Eine andere Liebe geschehen lassen? Wird sie so sein, wie diese eine oder anders? Woher weiss man, wenn man einen "zweiten Deckel" hat, dass es der richtige ist?
Kann man nicht wieder enttäuscht und verletzt werden?
Kann man seinen Gefühlen trauen?

Es ist schön, dass Du diesen einen Deckel gefunden hast, Renee!
Ich hatte das auch, aber er ist zerbrochen und was jetzt?

Gedankenspiel
__________________
Die Welt der Träume ist die meine...

Bearbeiten/Löschen    


Renee Hawk
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 17
Kommentare: 1142
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Guten Morgen Gedankenspiel,

dir da einen Rat zu geben ist wie einem Blinden ein Foto zu geben ohne etwas zu sagen.
Ich bin da überfragt und weiß nur, dass man die Liebe nicht findet, wenn man sie sucht.
Die Liebe ist wie ein Bernstein, ihn findet man nicht am Strand, er läßt sich von seinem Menschen finden.

Ich wünsche dir die Kraft und Ausdauer, die ein Mensch benötigt um glücklich zu werden.

liebe Grüße
Reneè

Bearbeiten/Löschen    


Gedankenspiel
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2002

Werke: 9
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gedankenspiel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke

Ich denke ich werde es finden, denn eigentlich bin ich ein optimistischer Mensch.
Nur manchmal gibt es:

Wolken im blau,
vorbeiziehend, mit Blitz und Donner.
Dann wird alles grau,
doch so ist es, das Ende des Sommer(s)!

Liebe Grüße,
Gedankenspiel


__________________
Die Welt der Träume ist die meine...

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!