Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
277 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fremdsprachiges und MundART (L)
Black Magic Woman
Eingestellt am 02. 12. 2003 11:21


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sitting nightly at the window,
I see you passing by,
Black dog, black clothed, your aura:
Pitch black riddled with gold.

I decide to follow you,
Crouching out my hide,
I am creeping behind your back,
But yet within your mind.

After some time gone,
We're reaching a glade,
I've never seen before,
I'll never see thereafter.

Candles standing there around,
Welcoming you with warming blazes,
Rising flames lit the fire in the midst,
The whole place now a wave of light.

You now sit down at top of the fire,
The dog is waiting at your feet.
Now you coincide, your body's falling,
Your furry guardian awakening.

He's sniffing air through his nose,
Moving his head in my direction.
I try to creep backwards away,
But my body denies every move.

I'm banned, banned with my body,
Banned with my eyes, cannot move.
This dog is pacing, facing me,
Now he's standing front of me.

His eyes glim green, his body dimmed,
I fall into this emerald's lake.
Drowning, sinking deep and deeper.
At last realizing, I'm lost in you.
(15.09.2003)
----

Wollte das erst in "Liebe und Erotik" posten, aber das w├Ąre ja eh wieder verschoben worden .... ^^

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Warui

Dein anschlie├čender Kommentar klingt ein bisschen resignativ. Allerdings habe ich ein ├Ąhnliches Gef├╝hl, wenn ich deine Zeilen lese.

Um Lyrik oder Prosa in englischer Sprache zu schreiben, reicht es nicht, seine deutschen Sprachbilder mit einigerma├čen passend scheinenden Vokabeln zu ├╝berziehen. Und es reicht auch nicht, "einfach mal so zu texten", nachher mit Ausreden zu kommen wie "da war ich wohl zu schnell", "da war ich wohl unkonzentriert", "das kann ich eben noch nicht so gut".

F├╝r solche Texte gibt es die Schreibwerkstatt. Wenn du in den anderen Foren ver├Âffentlichst, kann das nur bedeuten, dass du komplett ├╝berzeugt bist von deinem Werk.

Was mich an deinem Gedicht ├Ąrgert, ist nicht die Pose oder die Attit├╝de. Was mich aufbringt, ist deine mangelnde Sorgfalt hinsichtlich der Wortbedeutungen oder der Grammatik. Keine einzige der Strophen ist wirklich fehlerfrei. Von Fragen des Rhythmus' - und damit meine ich nicht plumpes da-dam-da-dam-da-dideldam - will ich gar nicht erst anfangen.

Es tut mir Leid, dass ich dir nichts freundlicheres schreiben kann. Aber in meinen Augen ist dein Gedicht zwar gem├Âchtet, aber nicht gekonnt. Und das reicht mir einfach nicht.

Trotzdem sch├Âne Gr├╝├če von blaustrumpf
__________________
Daf├╝r bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


Miriam
Guest
Registriert: Not Yet

Hast recht, Blaustrumpf. Klingt wie auf Deutsch geschrieben und dann ins Englische uebersetzt.

Warui, wenn Du Englisch schreibst, darfst Du NIEMALS Deutsch denken.

Gruss

Bearbeiten/Löschen    


Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Moin Moin

*kopfeinzieh* uiuiui, soviel negatives .... bin ich wohl selbst schuld, also ran an den Stoff ...

Der Kommentar hatte nix resignatives, nicht wirklich, wollte nur sagen, dass es eigentlich ein Liebesgedicht ist ...

Ich weiss, dass das Gedicht an manchen Stellen etwas "denglisch" klingt, allerdings wurde es von anderen ansonsten als gut empfunden ... hmmm

Wegen der Schreibwerkstatt ... seh ich ein, kann vielleicht irgendein Admin den Thread verschieben *adminsuch* .... ├╝berzeugt war ich eigentlich auch .... wenn auch haupts├Ąchlich von der Idee ...

@Miriam:
ich weiss, das habe ich immer noch nicht geschafft .... hatte auch noch nie gross Kontakt mit englischsprachigen Ausland und kenne hauptsaechlich mein Schulenglisch, mit div. englischen B├╝chern aufgebessert ... englisch denken zu lernen gestaltet sich etwas schwierig, wenn man mit solchen Leuten nicht zusammenkommt ... :/ (soll keine Ausrede sein ..)

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen    


Miriam
Guest
Registriert: Not Yet

Warui,
war nicht boes gemeint. Nur hoert man Dein DEnglisch heraus.:-) Aber das Gedicht ist doch nicht schlecht.:-)

Gruss

Bearbeiten/Löschen    


Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

*schmunzl*
Danke ^^

Ich fand die Idee, respektive diese Folge von Bildern so sch├Ân .... tut mir leid, wenn ich das nicht so gut umgesetzt habe

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen    


Dorahn Mavelius
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jul 2003

Werke: 15
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Denglisch?

Hi, Warui!

Zugegeben, die Zwei haben recht. Andererseits begehe auch ich nach wie vor den "Fehler", meine englischsprachigen Werke erst in deutsch zu konstruieren. Sicher w├Ąre es fl├╝ssiger zu lesen, w├╝rde man in englisch denken UND verfassen. So bleibt es etwas holprig. Dennoch: La├č Dich nicht entmutigen!

Gr├╝├če,

__________________
Dorahn Mavelius
Storyteller and -writer

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Fremdsprachiges und MundART (L) Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!