Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
438 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Bleib
Eingestellt am 26. 09. 2003 12:05


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bleib

Bleib noch eine Weile
Ruh dich aus
Des Tages Grau
ber├╝hrt uns fr├╝h genug
Leg dich in meine Arme
Das Land in uns ist weit

Bleib noch eine Weile
Ruh dich aus...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


vivien
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Otto,

welch eine Ruhe
strahlen deine Worte aus,
und dann die sanfte Aufforderung
des nicht bleiben k├Ânnens:

"Bleib noch eine Weile..."
(bis du gehen mu├čt...)

Gef├Ąllt mir gut, lg viv.

Bearbeiten/Löschen    


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

hallo Otto,

es ist sch├Ân gehalten zu werden ...
es ist so sch├Ân, wie du es beschreibst.
danke sehr.
herzlich Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


coco
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 64
Kommentare: 205
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um coco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo Otto,

deine texte sind jedesmal wie streicheleinheiten f├╝r die seele. es tut gut sie zu lesen, wirklich. du beschreibst nicht die heile welt und redest auch nicht von ihrer schlechtigkeit, nein, du bringst einfach saiten zum klingen, die manchmal fast in vergessenheit geraten...

liebe gr├╝sse von coco

Bearbeiten/Löschen    


Hannah Rieth
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2003

Werke: 37
Kommentare: 279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hannah Rieth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto,

einfach wundersch├Ân! Deine Worte vermitteln ein so ruhiges, sicheres Gef├╝hl... Und "Das Land in uns ist weit" ist ein wirklich tolles Bild.

Nur die letzten zwei Zeilen haben mich ein wenig gest├Ârt. Kann Dir aber nicht wirklich sagen warum... F├╝r mich waren es einfach zwei zu viel. Ich finde, "das Land" k├Ânnte sch├Ân am Ende stehen. Vielleicht so?

Bleib noch eine Weile
Ruh Dich aus
Des Tages Grau
Ber├╝hrt uns fr├╝h genug
Leg Dich in meine Arme

Das Land in uns ist weit

Nur ein Vorschlag. Ansonsten einfach danke, sch├Ân!

Beruhigten Gru├č, Hannah

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Otto! Deine Worte strahlen Ruhe und Geborgenheit aus.
Tut richtig gut.
Gru├č Viola.
PS. Hei├če ├╝brigens mit Nachnamen Otto
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!