Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
572 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Blick zurück (Haiku)
Eingestellt am 28. 01. 2004 13:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

°°°~°°°

Meine Spuren dort
hinter mir im Schneetreiben
im Nu erloschen

°~°

__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein kleiner Gedanke....

Meine Spuren dort
hinter mir im Schneetreiben
im Nu erloschen

Wie ein Blick auf mein Leben
Nichts ist wirklich von Dauer

Alles Liebe Otto

Bearbeiten/Löschen    


wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Otto,

du hast geschrieben, was ich dachte

lG wondering
__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen    


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

hallo wondering,

es ist ein sehr feines haiku ...
alles hat seine zeit, nicht wahr?
danke sehr und gute gedanken dir,
herzlich Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


mako
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, wondering,

ein gelungenes Haiku.
Ich habe gerade vorher das Haiku (Spuren) von coco gelesen und fand, Eure beiden Haiku ergänzten sich wundervoll, würdet ihr Euch zusammentun und ein Renga daraus schreiben. Finde ich.

Lieben Gruß
Mako

______________
MITSCHREIBPROJEKT "Winteranfang - durch das Jahr" - Rengadichtung,
hier zur Theorie,
und zur Diskussion

Bearbeiten/Löschen    


coco
???
Registriert: Jun 2002

Werke: 64
Kommentare: 205
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um coco eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ja ja, mako, mach du nur werbung für das mitschreibprojekt - könnte aber wirklich ein paar mehr mit-dichter gebrauchen, macht nämlich einen riesenspass!

ich dachte auch, dass sie die beiden haiku ergänzen, wondering schreibt über den moment in dem sich die eigenen spuren beim blick zurück aufzulösen scheinen - mein haiku ist der blick nach vorne, der moment in dem man diese ganzen spuren sieht, die den weg schon vorangegangen sind und den eigenen kreuzen.

ein renga aus beiden wäre schön, doch wie soll man es vermeiden das wort "spuren" zweimal zu verwenden? "fussabdrücke" ist mir zu lang, kein schönes wort und nicht passend, denn die spuren müssen ja nicht "menschlich" sein...hmm, schwierig.
mir fällt nichts passendes ein dazu.

-schön und tiefsinnig ist dein haiku aber allemal, wondering -

liebe grüsse von coco

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!