Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
564 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Blicke
Eingestellt am 31. 01. 2003 21:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Nici
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 8
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Du siehst nicht die Liebe, wenn ich dich sehe,
du siehst nicht die Hoffnung in meinen Augen,
du spürst keine Liebe, wenn du mich siehst,
du wendest dich ab, und siehst mich so nicht.

Als ich dich sah, da blieb mein Herz stehen,
du schienst so unerreichbar,
deine Hände so schön, wie niemals zuvor,
deine Augen so kalt, und doch erwecken sie meine Sehnsucht,
die wie ich dachte, längst schlief, wie ein Kind wenn es weint,
du siehst meine Tränen nicht, die in meinem Herzen versiegen.

Ich träume einen Traum, der verboten ist,
ich lebe die Sehnsucht, meine Hoffnung zerbricht,
ich fühle mein Glück, meine Angst, meine Pein,
beim Anblick an dir, und an meinem einsamen Sein.

Ich sehe die Welt mit den Augen der Verstoßenen,
du siehst die Welt nicht so wie sie ist,
sähest du, wie ich dich verehre,
dann wüßtest du zu schätzen, dein Schaffen des Unglücks.

Ich sehe kein bißchen, die Welt wie sie ist,
sähe ich richtig, bemerkte ich dich.
Der, der du mir mein Leben versüßt,
und der, der mich liebt, egal was ich seh.

Ich bereue sie so, meine Sehnsucht nach dir,
ich hass mich dafür und habe Angst dass du bleibst.
In meinem Kopf.

Du liebst mich und leidest an den Blicken der Zeit,
ich sehe das Leiden, das in dir brennt,
ich fühle deine Hoffnung, dass ich ihn nicht seh,
ich spüre deine Liebe, wenn du mich in deinen Armen hältst.

Du siehst nicht die Gesichter, die meine Welt sehen,
du siehst nicht die Zerrissenheit die in mir herrscht,
ich möchte dich lieben, so wie du mich,
ich hoffe ich lerne und liebe auch mich.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!