Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
122 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
Blind wie Tango.
Eingestellt am 03. 06. 2002 16:38


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
pleistoneun
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2002

Werke: 173
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pleistoneun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Heute Nacht Buenos Aires. Uniformhemden geb├╝gelt, kleine wei├če Handt├╝cher aus dem Hotelzimmer gestohlen, den Mate-Tee in die Thermosflasche abgef├╝llt, Pass, Kleingeld, Blindenschleife, ach ja, Tangoschuhe eingepackt. Er w├╝rde im 'El Beso' abgeholt. Endlich wieder die blinden Augen schlie├čen, sich anlehnen und f├╝hren lassen k├Ânnen. Zwei Welten, blind und verloren. Ein Tanz. Ein Tango er w├Ąre wieder zweisam. Doch bis dahin noch viele fremde Stimmen. So viele Stimmen. Die, die man wiedererkennt, sieht man nicht. Sie sagen es mir. Ich kenne Sie. Wissen Sie noch? Nein, fremde Stimme. Sicher sehe ich ihm nur ├Ąhnlich. Wir tragen doch alle die gleiche Uniform. Er kann mein Gesicht gar nicht erkennen. Nur seine Tangopartnerin kann es. Sie sieht ihn, wie er ist. Er ist blind, kann nicht sehen, wie sie ihn sieht. Sie f├╝hrt ihn. Tangostimmen erkennt man wieder. Es sind immer dieselben. Sie gleichen sich. Werden ├Ąlter, aber man erkennt sie wieder. Eine gro├če Familie. Man r├╝ckt auf der Tanzfl├Ąche zusammen. Heute Nacht wird er von ihrem Gesicht tr├Ąumen, er wird es sich vorstellen, wenn er vorsichtig den Wein einschenkt oder den Apfelsaft oder die Kopfschmerztablette holt oder die Spuckt├╝te. Und pl├Âtzlich vergisst er ihr Gesicht. Dann ist sie verschwunden. Er vergisst sie. Wer ist sie? Es f├Ąllt ihm auf der Tanzfl├Ąche wieder ein. Ihr Gesicht. Wenn er die blinden Augen schlie├čt. Sich an ihre Tangoschulter lehnt. Sich f├╝hren l├Ąsst und wieder blind sein darf.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
boh eh,

da l├Ąuft es einem ja kalt den r├╝cken runter. also, du beherrschst dein handwerk! ganz gro├čes lob von
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


soleil
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 5
Kommentare: 169
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um soleil eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo pleistoneun,

Deine Geschichte liest sehr gut. Mir gef├Ąllt die Stimmung, die Du erzeugst und die klare, schn├Ârkellose Sprache.

Viele Gr├╝├če
Soleil

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!