Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
66 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Blöße
Eingestellt am 11. 11. 2010 10:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Blöße


Dein Name
bedeutungslos
aufgebraucht -
man schiebt den Riegel vor.

deiner Zeit
kappt man die Würde -
abgestreift
das fleckige Kleid.

Entblößt
liegst du da
beraubt jeder Scham -
empfindungslos
stirbt es sich
leichter.
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Version vom 11. 11. 2010 10:56

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 850
Kommentare: 4772
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inge Anna,
ein bitteres Gedicht, das mich in sich hineinzog.
Zwei Kleinigkeiten würde ich ändern:

"gleich einem fleckigen Kleid" in das fleckige Kleid
und "stirbst" in stirbt

Herzliche Grüße
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


revilo
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6811
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Entblößt
liegst Du da

schamlos
stirbt es sich leichter

LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Inge Anna,

mir gefällt dein Poem ganz ausgezeichnet. Es ist in vielerlei Hinsicht deutbar.

Ich suche mir mal die Resignation eines alternden Menschen aus, der letzendlich festellt, dass nichts, aber auch gar nichts die Oberfläche gekräuselt hat, dass er - noch lebend - schon vergessen ist.

Herzliche Grüße
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


meradis
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2010

Werke: 78
Kommentare: 595
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um meradis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inge Anna,

vielleicht so ?

Entblößt
liegst Du da
beraubt jeder Würde
betäubst Deine Scham
empfindungslos
stirbt es sich
leichter

L.G.
Conny

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inge Anna,

dieses Gedicht von Dir gefällt mir sehr gut.

quote:
empfindungslos
stirbt es sich
leichter.

könnte man vielleicht noch steigern

quote:
empfindungslos
ist man leichter tot.


Nur so eine Idee.

lG

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!