Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
89 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Erotische Geschichten
Blümchensex?
Eingestellt am 17. 04. 2010 14:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Blümchensex?

Die gertenschlanke langbeinige Carla tänzelte die Straße entlang. Sie trug einen vielfarbigen Rosenstrauß, den sie sorgfältig zusammengestellt hatte. Ihre Gedanken kreisten ausschließlich um ihre geliebte Freundin Lareine, zu der sie unterwegs war.
Die beiden hatten sich vor Jahren an einem Imbissstand kennen gelernt bei Schnitzel und Pommes frites. Heute sollte es auch Schnitzel geben, aber mit Kroketten, einer feinen Jägersoße und Schwarzwurzelgemüse. Lareine konnte sehr gut kochen, besonders die Deutsche Küche. Das vermutete kaum einer bei der Schwarzafrikanerin.
Bei der Freundin angekommen, gab es erst einmal herzlichste Umarmungen, dann bewunderte Lareine den Strauß und seufzte: „Der ist eigentlich viel zu schade dafür . . .“
Carla erwiderte: „Für dich ist mir nichts zu teuer oder zu schade!“




Nach dem Essen tranken sie noch ein paar Gläser Rotwein, bis es sie zum Bett hinzog. Sie trennten die Rosenblätter aus den Blüten, streuten sie über das breite Bett und zogen sich gegenseitig unter allerlei Zärtlichkeiten aus.
Bei einem Blick in den Spiegel erfreute sich die rothaarige Carla an dem Kontrast ihrer Hautfarben und ließ ihre Zärtlichkeiten noch intensiver werden. Besonderen Gefallen fand sie an Lareines großen Brüsten, die sich wie aufgeblasene Ballons wölbten und an den Brustwarzen, die so lang und so dick waren wie die Hälfte eines Daumens. Sehr gern nuckelte sie daran, was auch der Freundin gut gefiel.
Endlich legten sie sich auf die Rosenblätter, und zwar in die 69er Stellung. Nach ausgiebigen Küssen nahm jede ein Rosenblatt zur Hand und begann, den Intimbereich der Freundin zu streicheln und zu kitzeln, wobei der Klitoris besondere Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Die Rosenblätter wurden mehrmals gegen frischere ausgewechselt, um den Reiz zu erhöhen.
Bald begannen Lareines Schenkel zu zittern, ein sicheres Zeichen, dass sie sich dem Höhepunkt näherte. Carla verlangsamte darauf ihre Bemühungen, denn sie war noch nicht so weit. Man sagt zwar den Rothaarigen Heißblütigkeit nach, aber sie gehörte nicht zu denen, die abgehen wie eine Rakete.
Nach einer kleinen Weile erreichten beide ihr Ziel. Lareine seufzte: „Da hatten wir ja mal wieder tollen Blümchensex“ und Carla hauchte: „Es geht doch nichts über eine schöne Rose!“

__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rechtschreibfetischistin
Hobbydichter
Registriert: Aug 2009

Werke: 0
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rechtschreibfetischistin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Lesben

Oje, oje. Wenn Heteromänner meinen, lesbische Beziehungen oder lesbischen Sex beschreiben zu müssen ... Keine Ahnung von gar nichts. Brüste sind "Ballons"? Wohl nur bei Männern, die zu viele Pornos gesehen haben. Ne, ne, ne ...

Schuster, bleib bei Deinem Leisten.

Bearbeiten/Löschen    


Lisa König
???
Registriert: Jun 2008

Werke: 5
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lisa König eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Blümchensex

Hi Flammarion,

heiße Geschichte und coole Antwort an Rechtschreibfetischistin.
Der letzteren kann ich nur den Tipp geben, einen Blick auf flammarions Profilseite zu werfen.

Heiße Grüße im wahrsten Sinn des Wortes

Lisa König

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Erotische Geschichten Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!