Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5418
Themen:   91372
Momentan online:
85 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Veröffentlichungen unserer Autoren
Blues für Rebecca: Band 2 Vergeltung für Rebecca
Eingestellt am 30. 06. 2017 02:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hagen
Routinierter Autor
Registriert: May 2011

Werke: 169
Kommentare: 696
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hagen eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Blues für Rebecca: Band 2 Vergeltung für Rebecca

'Vergeltung für Rebecca' ist die Fortsetzung von
'Rebeccas letzte Liebe', der Geschichte um Erwin, den pensionierten Beamten aus dem Katasteramt, der in Band 1 zum Serienmörder wurde und seine Geliebte Rebecca durch einen Unfall mit Fahrerflucht verlor.
Im Band 2 sinnt er auf Rache.
Er schwört Vergeltung an Bertram Färberknecht zu üben, dem Mann, der seine geliebte Rebecca totgefahren hat. Er will den Fahrer des Unfallwagens töten.
Doch dann taucht ‘Kreolen-Roswitha‘ wieder auf, Erwin hatte mal ein Date mit ihr, welches aber gründlich misslungen ist.
Trotzdem bietet die Kreolen-Roswitha ihm an, zu ihm zu kommen, ihm seinen Haushalt zu führen und ihn zu bekochen, da sie von ihrem bisherigen Lebensgefährten permanent misshandelt wird. Erwin stimmt halbherzig zu, nach und nach verliebt Erwin sich sogar in Kreolen-Roswitha, die ihn ‚mit allem Pipapo‘ verführen will.
Schließlich tötet Kreolen-Roswitha sogar ihren Lebensgefährten um in aller Spießigkeit mit ihm leben zu können und mit ihm alt zu werden.
Erwin versenkt die Leiche in einem See. Er wird dabei von Bertram Färberknecht beobachtet, der ihn daraufhin erpresst.
Es bleibt Erwin nichts anderes übrig, als Färberknecht umzubringen und gleichzeitig Vergeltung für Rebecca zu üben.
„Mein Gott, so einfach war das“, denkt er sich als er dem Mörder Rebeccas mitten ins Herz schoss. Aber nun gehen die Probleme los; - wohin mit der Leiche?
Wie beseitigt Erwin das Auto, mit dem der Mörder Rebecca totgefahren und dann Fahrerflucht begonnen hat?
Er versenkt die Leiche im See und wird dabei von Susanna Lingenfelder, einer gemeinsamen Freundin, beobachtet.
Susanna Lingenfelder will ihren Mann töten, weil er sie zu Sexpartys schickt, Erwin soll ihr dabei helfen.
Sie hat auch schon einen perfiden Plan.
Doch zunächst versucht seine neue Lebensgefährtin ihn mit raffinierten Speisen zu verführen, was sich aber als gar nicht so einfach herausstellt. Sie kocht erlesene Gerichte, besorgt den teuersten Wein und würzt mit edlen Gewürzen. Aber obwohl sie inzwischen in seinem Bett schläft, kommt es einfach nicht zur körperlichen Liebe.
Ein ‘Diner en blanc‘ zu Ehren der verstorbenen Rebecca gerät außer Kontrolle, weil ein ‘Witzbold‘ K.O.-Tropfen in einen Drink gemischt hat.
Da einer der Gäste an den K.O.-Tropfen starb, beginnt Erwin zu grübeln und findet schließlich die Mörderin, Susanna Lingenfelder!
Doch er schweigt, weil sie ‚Im Ethischen Sinn korrekt gehandelt hat'; - oder?
Als endlich die Gelegenheit da ist und die Kreolen-Roswitha mit Erwin ein gemeinsames Bad nehmen will, das als Vorspiel für den lange ersehnten Liebesakt dienen soll, schlägt das Schicksal erneut erbarmungslos zu ...

Hier klicken: Hier klicken
und nochmal hier: Hier klicken

Taschenbuch: 466 Seiten
Verlag: Seemann Publishing
ISBN-10: 1548391239
ISBN-13: 978-1548391232

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Veröffentlichungen unserer Autoren Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!