Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
585 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Blütenfest (Haiku)
Eingestellt am 26. 05. 2006 08:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

~ ° ~

Rosa Blütenfest –
Den Hummeln ihren Weg zeigt
Der Rhododendron

~ ° ~

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Saurau
Guest
Registriert: Not Yet

kenne mich zwar mit haikus kaum aus, aber hier ist m.e. zu viel bewegung drin. die hummeln sind nicht statisch genug, meine ich.
die letzte zeile konnte ich nur entziffern, ein weiterer schwachpunkt.

nix für ungut,
lg daniel

Bearbeiten/Löschen    


Thomas Groß
???
Registriert: Aug 2004

Werke: 96
Kommentare: 129
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thomas Groß eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Walther,

mir verrät dein Haiku zu viel- speziell hier:

...zeigt
Der Rhododendron


liebe Grüße
Thomas

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@ Thomas

Dies ist ein klassisches Naturhaiku. Kigo ist Frühling, Kidai haben wir gleich zwei: Die Hummeln und das Rosa Blütenfest. Man kann sich daran stören, daß im Wort "Blütenfest" bereits eine Kommentierung enthalten ist, streng genommen. Anders war es jedenfalls mir nicht möglich, dieses Bild zu erfassen. Einen Formulierungsvorschlag nehme ich gerne entgegen.

Der Verweis auf den Rhododendron rundet das Bild insofern ab, als das Rhododendren eine ganz bestimmte Blütenform haben, die insbesondere von größeren Insekten (Hummeln, Erdbienen) gerne aufgesucht wird.

@Saurau

Meine eher traditionellen Naturhaikus setzen Kenntnisse der Natur und Freude an ihrer Beobachtung voraus. Das läßt sich leider nicht ändern. Ich hoffe, Du nimmst meine Entschuldigung diesbezüglich an.

Wenn Du mit dem Text nichts anfangen kannst,ist das in Ordnung so. Das ist bei dieser Art von Texten nichts Ungewöhnliches. Wenn Du jedoch mehr über Haikus und ihre Formvorschriften und ihre Geschichte wissen willst, einfach mal unter Hier klicken vorbeischauen. Es lohnt sich.

Liebe Grüße an Euch und allen ein sonniges Wochenende!

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!