Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
716 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Blutbuche
Eingestellt am 28. 04. 2004 15:30


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Blutbuche

Auch heute wieder
f├╝gt sich der Einsame
den Stimmen der Morgenfr├╝he,
gehorcht ihrem Ruf;
und es findet sein Blick
jene junge Blutbuche,
die - vom Blitzschlag gezeichnet -
das Weh seiner Seele ber├╝hrt -
und auf verbranntes Geh├Âlz
tropft unaufhaltsam
das Mark unges├╝hnter Schuld.

__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Inge Anna,

ich finde es gro├čartig, wie Du hier Inneres und ├äu├čeres miteinander verschmolzen hast. Der Seelenzustand des Betrachters spiegelt sich ihm beim Anblick der Blutbuche, und man kann erahnen, was da Schlimmes geschehen ist.
Dieser Text ist ebenso geheimnisvoll wie er offensichtlich ist,

findet Vera Lena und gr├╝├čt Dich ganz herzlich.
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Blutbuche

Liebe vera-Lena,
ja, in diese Zeilen habe ich einiges an Herzblut einflie├čen lassen. Zur Zeit versp├╝re ich einen wahren Durchhang zu besinnlichen Texten...
Ich danke Dir sehr f├╝r Deinen Antwortkommentar, gr├╝├če Dich herzlich und w├╝nsche noch einen sch├Ânen Tagesausklang
Inge Anna
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!