Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
68 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Blutflocken
Eingestellt am 13. 01. 2008 15:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
papierblume
Festzeitungsschreiber
Registriert: May 2007

Werke: 19
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um papierblume eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Verlorene Zeit.
Der Wind nahm sie hinfort
in eisig rauer Nacht.

Ertrunkene Wolken.
In leeren Blicken nistet Regen,
ein letzter Schluck Abschied.

Flügellose Gedanken.
Ein Schwirren hinter schweren Lidern
während Atemlicht fällt.

Schweigsames Weiß.
Die Haut streift es messerscharf
und der dunkle Schmerz entrinnt.


Herzwunden vernarben nur langsam.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
scgweigsames Weiß

Hallo papierblume,


quote:
Blutflocken

...

Schweigsames Weiß.
Die Haut streift es messerscharf
und der dunkle Schmerz entrinnt
.

Der Titel mit nur der letzen Strophe ergibt ein sehr tiefes Bild. Fast empfinde ich den "Rest" als verwirrendes Beiwerk.

Du könntest versuchen am "schweigsamen Weiß" das Gedicht weiter zu entfalten, um eine durchgängige Stimmung zu erzeugen.

Lieben Gruß

Elke
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!