Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
89 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Blutrot
Eingestellt am 18. 12. 2003 12:53


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Blutrot


Brustspannen,
Morgen├╝belkeit,
ein Ziehen im Bauch.
Unsichere Zeichen,
aber eine ├╝berkommende Freude,
breitet sich in mir aus..
Tage
ziehen sich wie Kaugummi.
Mein Arzttermin r├╝ckt n├Ąher,
springt mich vom Kalender an.
Ein kurzes L├Ącheln
der Sprechstundenhilfe,
ein kleiner Pieks.
Blut flie├čt ins R├Âhrchen,
meine blasse Haut hebt sich davon ab.
Tr├╝gerischer Friede
breitet sich in mir aus
und legt sich l├Ąhmend auf meine Glieder.
Ein Hoffnungsschimmer
leuchtet silbern am Horizont.
Zweifel
wie Dornen einer Rose
stechen schmerzhaft in meine Seele.
Das Klingeln des Telefons
zerst├Ârt meinen Frieden.
Eine freundliche Stimme verk├╝ndet:
Negativ!
Zerst├Ârte Hoffnung
bricht wie ein Abbruchhaus
auf mir zusammen.
Schmerz,
Wut,
Trauer.
Blut
flie├čt wieder.
28 Tage
sind vorbei.

__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo pipi, verstehe die hier beschriebenen Gef├╝hle sehr gut. Aber so jung wie Du bist, lass Dir ruhig noch Zeit.
Ich war auch einigemale ziemlich traurig, dass es wieder
"blinder Alarm " war. Und dann... Meine Kinder sind nun schon 20 und 21! Tja, wies kommen soll, so kommt es. Aber Du hast das Ganze sehr gut in Deinem Werk umgesetzt!
Einen sch├Ânen 4. Advent und LG von IKT

Bearbeiten/Löschen    


pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo ikt,

sch├Ân das du das verstehst. danke*l├Ąchel*
mh, das war ja nichts geplantes, sondern w├Ąre einfach passiert.im nachhinein war es ok so wie es gekommen ist.
danke f├╝r dein besuch und dein feedback.*freumich*

lieben gru├č und auch ein sch├Ânen 4.advent,

pipi
__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen    


Enza ost
Guest
Registriert: Not Yet

sch├Ân geschrieben!

Toll, ich glaube nicht, dass ich schon jemals ein Werk mit dieser Thematik gelesen habe. Und was Neues ist ja an sich schon super!!!
Ich selbst habe drei Kinder (Zwillinge von 9 Monaten und eine Tochter mit 2 Jahren) Allerdings habe ich nicht auf das Schwangersein gewartet, es ergab sich so und hat mich unendlich gl├╝cklich gemacht!
Vorher war ich bereits verheiratet, mit diesem ersten Mann hat es sieben Jahre lang nicht geklappt...Es m├╝ssen wohl irgendwie auch die Gene passen d.h. unterschiedlich genug sein...

Alles Gute und gutes Gelingen w├╝nscht Enza ost

Bearbeiten/Löschen    


pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo enza ost,

hey, danke f├╝r dein besuch und das dir mein werk gef├Ąllt*freu*
nein, gewartet habe ich da auch nicht,es w├Ąre halt passiert.
ja es muss von beiden seiten schon passen,die gene und der mensch!aber ich hab ja noch zeit.
w├╝nsch dir viel spa├č mit deinen kindern.zwillinge oh alles im doppelpack. )

sch├Ânen tag und ein guten rutsch ins neue jahr mit vielen kreativen ideen und sternschnuppen f├╝r dich (und. fam.)

w├╝nscht pipi
__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!