Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
219 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Bondage
Eingestellt am 21. 04. 2002 00:05


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Aceta
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 122
Kommentare: 715
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aceta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du willst mich
fesseln,
knebeln,
mir die Augen verbinden.

Du willst mich
beherrschen,
besitzen,
ganz und gar.

Du willst
meine Nacktheit
meinen K├Ârper
in Wehrlosigkeit

jedem Tun
ausgeliefert,
jeder Begierde,
jeder Z├╝gellosigkeit.

Du willst
mich reizen -
streicheln
oder schlagen,

mit meinem
hilflosen
K├Ârper
spielen.

Mir Lust
einjagen,
meine Sexualit├Ąt
gebrauchen -

-

warum
willst Du meine
Hand
binden -

ich w├╝rde doch
nicht schlagen, sondern
streicheln
und befingern.

Warum
willst Du
mich
knebeln

ich w├╝rde
doch
st├Âhnen
f├╝r uns!

Warum
die Augen
mir
verbinden?

Sie k├Ânnten
doch auch
lustvoll
f├╝r Dich glitzern!


__________________
mit dem Herzen sehen ... (der kleine Prinz)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


catsoul
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Aug 2001

Werke: 40
Kommentare: 115
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um catsoul eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Aceta

ich finde Du hast beide Seiten sehr gut gegen├╝ber gestellt.. aber mir fehlt Deine eindeutige Aussage ob Du es nur heute nicht so willst, oder als sexuelle Spielart generell ablehnst.. irgendwie kommt es mir so vor als w├╝rde Dir dieses Spiel gefallen *l├Ąchel*

lG
cat


__________________
Http://catsoul.de
Http://buchstabeninsel.de

Bearbeiten/Löschen    


Aceta
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 122
Kommentare: 715
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aceta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi Catsoul -
vielen Dank f├╝r die Betrachtung.
Ja - die Unsicherheit ist gewollt - oder besser: sie ist da.
Vor manchen Erfahrungen zucke ich zur├╝ck - und ob ich daran etwas m├Âgen w├╝rde, frage ich mich ...
Dar├╝ber nachzudenken jedenfalls - habe ich begonnen.
Aceta.


__________________
mit dem Herzen sehen ... (der kleine Prinz)

Bearbeiten/Löschen    


Rosentraum
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 20
Kommentare: 145
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rosentraum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
zusammengebunden - verbunden

Hallo Aceta

So wie Du es ausdr├╝ckst, w├╝nsche ich Dir ein traumhaftes Erlebnis miteinander. Wie weit ihr dazu miteinander verbunden sein m├╝sst . . . mir pers├Ânlich w├Ąren Deine streichelnden H├Ąnde und Deine und Deine lustvoll glitzernden Blicke einander verbindender . . .

m├Âge Dir der Spa├č an der Freude erhalten bleiben

mit einem leisen servus - der Rosentraum

Bearbeiten/Löschen    


Bernice
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 4
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Aceta, mir ist da etwas aufgefallen. Was meinst du mit "Ich w├╝rde doch st├Âhnen f├╝r uns", das empfinde ich als sehr merkw├╝rdig...klingt nach krankhafter Liebe, aber bitte belehr mich eines besseren.
__________________
(ELS) Ich raube in den N├Ąchten
Die Rosen deines Mundes

Bearbeiten/Löschen    


Aceta
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 122
Kommentare: 715
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aceta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
st├Âhnen

Hi Bernice,

ein Klassiker des erotischen St├Âhnens ist wohl
das Lied "Je t'aime" mit Jane Birkin;
"krankhaft" finde ich es nicht - auch nach Jahrzehnten
ein gelungenes und sehr erotisches Kunstwerk.

Ich stehe nicht sonderlich auf detaillierten
Beschreibungen von Liebesakten - mir liegt mehr an
den Stimmungen und Empfindungen - aber da├č dabei
durchaus sehr reizvolles St├Âhnen und Keuchen und
weitere recht eindeutige Ger├Ąusche m├Âglich sind -
absolut nicht krankhaft ?!!

Liebe Gr├╝├če - Aceta ;-}}

__________________
mit dem Herzen sehen ... (der kleine Prinz)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!