Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
396 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Brände
Eingestellt am 14. 01. 2004 12:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Brände

Deiner Hände Werk
im Willkommen der Flammen -
ein Häuflein Asche -
du hast alles verloren -
wir sind uns jetzt sehr nahe.

__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidi Hof
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Inge-Anna,

ich weiß nicht ob ich es jetzt richtig interpretiere, aber in schlechten Zeiten (auch Nachkriegszeiten) rücken die Menschen immer näher zusammen.

Schön in Worte gekleidet,

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Inge Anna
ich versuche es auch zu interpretieren. Mir eröffnet sich
hier Folgendes: "Nur auf einen echten Freund kann man in Notzeiten vertrauen" - oder ein Zweites: "Nur wenn das Materielle nicht im Wege steht, kann man einander wirklich nah sein"......

Aber wahrscheinlich liege ich falsch
Doch, wie Heidi schon sagte, es sind schöne Worte!!!

Wünsche Dir einen guten Tag
und sende ganz liebe Grüße
Irene

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Brände

Liebe Heidi, liebe Irene,
für Eure Antwortzeilen und die treffenden Interpretationen danke ich Euch ganz herzlich. Ich selbst habe im Laufe meines Lebens immer wieder die Erfahrung gemacht, dass man eigentlich nur in Notlagen den wahren Freund erkennt.
Ich wünsche Euch beiden das Geschenk guter Nachbarschaft und schicke liebe Grüße
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!