Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
272 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Brandstifter
Eingestellt am 03. 04. 2006 14:02


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
LADYHELLENA
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2005

Werke: 90
Kommentare: 220
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um LADYHELLENA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

            

Brandstifter

Du bist der Brandstifter
meines Lebens.
Z├╝ndest mich an,
machst mich gl├╝hend heiss,
bis ich brenne,
lichterloh!!

Eines Tages werde ich
Asche sein.
Doch selbst die ist noch
warm von deinem Feuer.


ladyhellena

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
LADYHELLENA,

liebe vergl├╝hende dame, der inhalt dieses gedichts ist wirklich hei├č,lediglich d├╝rfte die wortwahl noch etwas mehr spannung vertragen. ich w├╝rde es jetzt mit einer 6 werten... aber du kannst noch mehr daraus machen. ein toller titel ist ja schon vorhanden.
herzlichst heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k├╝hle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Lady,

das hier sind zwar deine worte aber einmal anders zusammengestellt...

k├Ânnte dies eine anregung sein?
wenn man selbst zuviel verr├Ąt, verr├Ąt man sich und es gibt nichts mehr zu entdecken. das macht einen eigentlich sch├Ânen text kaputt.

Z├╝nde mich an,
mach mich gl├╝hend heiss,
bis ich brenne,
lichterloh!!

Du, der Brandstifter
meines Lebens.

Werde ich eines Tages
Asche sein?


__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, k├╝hle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Sonnenkreis
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2005

Werke: 6
Kommentare: 349
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sonnenkreis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Ladyhellena,

meine Punkte vergebe ich aus zwei Gr├╝nden:

Eines Tages werden wir Asche, Staub oder sonstewas
sein. Ob wir es wollen oder nicht. Ist halt so. Sich
bis dorthin zu begleiten ist ein sch├Âner Gedanke.

Sich hinzugeben bis man verbrennt, darin sehe ich ein
sich fallenlassen k├Ânnen. Das man, falls es nicht die
richige Wahl war, das man sich dann durchaus wieder zu
l├Âschen wei├č, davon gehe ich aus. Aber Liebe, so empfinde
ich es trotz aller Wunden auch heute noch, die gibt sich
oder eben nicht. Denn wie hei├čt es so sch├Ân bei "Rosen-
stolz: "Liebe kann nicht denken, hat nur zu verschenken"

(Aus der CD Zucker; Titel "Vom Wesen der Liebe")

Sag ich einfach nur: Ich mag dieses Gedicht.

Liebe Gr├╝├če
Sonnenkreis

Bearbeiten/Löschen    


LADYHELLENA
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2005

Werke: 90
Kommentare: 220
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um LADYHELLENA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Brandstifter

            

Liebe Heike,


oja, Deine Fassung hat den
richtigen Pepp !!! ...hinsichtlich meines
"Brandstifters".
Wie immer, hast Du mich durchschaut!

Ich danke Dir und
gr├╝├če Dich herzlichst,

die "vergl├╝hende" Dame
ladyhellena


Bearbeiten/Löschen    


LADYHELLENA
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2005

Werke: 90
Kommentare: 220
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um LADYHELLENA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Brandstifter

            


Lieber Sonnenkreis!

Eine einzige gro├če Liebe, die vielleicht auch
gar nicht so gl├╝cklich, aber DIE LIEBE war, hat
Spuren hinterlassen, die nie ganz erkalten
k├Ânnen.

Daran habe ich gedacht, und ich sehe, Du hast
mich verstanden.

F├╝r Deine lieben Zeilen
herzlichen Dank,

ladyhellena

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!