Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
410 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Brotlos
Eingestellt am 07. 09. 2008 13:55


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Lyrischa
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2004

Werke: 110
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lyrischa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




Brotlos...

Ewig Bed├╝rfnis Gedichte zu schreiben...
Sollte bei meinen Leisten bleiben!
Verlieben - entzweien,
beschuldigt - verzeihen.

Wer will sowas wissen?
Gro├če Gef├╝hle im kleinsten Gedicht!
Vor die S├Ąue geschmissen
die heeren Gedanken..?
Wo ist wessen Gunst
f├╝r die brotlose Kunst?
Schnell sp├╝rst du die Schranken.
Am Ende des Tunnels kein Licht!



__________________
MaK├╝Scha

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi MaK├╝Scha,

das ist ein Dichtwerk, das sicherlich noch viel Arbeit bedarf:

(1) Metrum - es holpert fast in jedem Vers
(2) Bilder - was hat das Licht das Tunnels hier zu sichen -

- Es sind ├╝brigens "hehre Gedanken". -

Alles in Allem ein Schnellschu├č. Der mu├č nicht unbedingt mi├člingen. Dieser aber ist mi├člungen.

Schade.

Lieber Gru├č W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Lyrischa
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2004

Werke: 110
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lyrischa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Gedichtkorrektur oder entfernen


Hallo,

da ich das Gedicht weder l├Âschen noch korrigieren kann,nehmt bitte die Absicht f├╝r die Tat. F├╝r den Fl├╝chtigkeitsfehler - richtig: "hehren" - bitte ich um Entschuldigung. Mit dem "Gesamtwerk" m├╝ssen wir - beide Seiten - also leben.

Viele Gr├╝├če

Lyrischa
__________________
MaK├╝Scha

Bearbeiten/Löschen    


Druidencurt
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2001

Werke: 72
Kommentare: 616
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Druidencurt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo,
da ich das Gedicht weder l├Âschen noch korrigieren kann,nehmt bitte die Absicht f├╝r die Tat.

kannst du---unter deinem Werk auf bearbeiten klicken usw----

MfG
DC
__________________
Tri-Tra-Trullala =
denn der Troll ist wieder da!
Das finden viele sonderbar!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!