Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
63 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Bruder Stein
Eingestellt am 23. 11. 2010 19:05


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Bruder Stein

Du stehst im Wasser,
ein Fels an dem nicht nur
die Wellen branden,
auch Moose nagen
stetig deinen Stein,
und ganz langsam
dringen Salze
in die Adern deines Seins.

Was ist dir dieses Leben,
au├čer Raum und Dauer
an der nichts haftet,
wandelt sich im Sein.
Schon lange h├Ârst du
Stimmen, Kl├Ąnge,
ein Glockenspiel aus Wogen.
Doch ruft es dich auch Heim?

So seid ihr, Br├╝der,
schlagt beide keine Wurzeln,
tragt keine Fr├╝chte,
kein Wind setzt eure Sporen frei.
Seid was ihr seid,
bis Sturm und Regen,
die Witterung der Zeit,
euch m├╝rbe machen
und aus dem Stein befrei'n.


__________________
RL

Version vom 23. 11. 2010 19:05
Version vom 25. 11. 2010 13:05

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea_Gift
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gef├Ąllt mir sehr gut - nur

wandelt sich im Sein

und m├╝sste es am Ende nicht Plural

Sturm und Regen, die Witterung der Zeit...m├╝rbe machen, und... befrein

hei├čen? Auch noch sch├Âner, Anklang an alles andere (Heim, Sein etc.)dann perfekt

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


brain
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2004

Werke: 42
Kommentare: 81
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um brain eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Sch├Ân

Muss mich meiner Vorrednerin jedoch anschlie├čen. Es m├╝sste wohl hei├čen: "wandelt sich im Sein", also quasi "in dem Sein", also ein Nomen.
Auch den Schluss f├Ąnde ich logischer mit "befrei┬┤n", also der 2-Silben-Version von "befreien", was auch Sinn macht durch die Aufz├Ąhlung vorher, oder Du machst es so:

"Seid was ihr seid,
bis Sturm und Regen,
die Witterung der Zeit,
euch m├╝rbe macht (kein Komma hier)
und aus dem Stein befreit."

Dann w├╝rdest Du "Sturm und Regen" durch die Abtrennung mit dem Komma als "die Witterung der Zeit" zusammenfassen, welche "euch m├╝rbe macht und aus dem Stein befreit."

Sch├Ân, obwohl sehr gereimt f├╝r "Ungereimtes", aber sch├Ân:-))

Bearbeiten/Löschen    


12 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!