Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
242 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Buchverlegung
Eingestellt am 09. 06. 2001 23:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Intonia
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2001

Werke: 85
Kommentare: 226
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Buchverlegung

Ein Dichter wird vom Frust verzehrt,
die Anerkennung ihm verwehrt.
Denn statt gebunden, schön in Leder,
liegt das Ergebnis seiner Feder
lose in seines Schreibtischs Lade.
Die Welt weiß nichts von ihm, wie schade.

Doch glaubt der Dichter unbeirrt,
daß er einmal verlegen wird.
Und siehe da, der Glaube Segen,
läßt ihn zuletzt ein Buch verlegen.
Doch Freude kann er nicht bekunden,
trotz langen Suchens bleibt's verschwunden.
__________________
"Liebe kostet nichts und ist doch das Teuerste auf der Welt."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!