Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
63 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Chanson de Richard (Virenque)
Eingestellt am 15. 07. 2003 00:54


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
weghenkel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 23
Kommentare: 37
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Chanson de Richard (Virenque)



Jenseits der Serpentinen / liegt winterlich das Land
Der kindlich heitren Mienen: / en jaune und unverwandt
Tritt er in die Pedalen, / ein L├Âwe - Roi Richard.
Ein L├Ącheln nach den Qualen. / Die Wahrheit ist nicht wahr.
Die Katastrophen kommen / hernach im Swimmingpool
Gem├Ąchlich angeschwommen: / Bikinis sind so cool!
Wir sind in Kiribati - / und C├Ąsar streut uns Sand
Genau ins Auge, Vati! / Das ist doch aller Hand!
Schleswig fiel ganz ins Koma, / als es zu Preu├čen kam.
Nein, keine Tjoste, Oma! / Henri le Deux geht lahm!
Der Vollmond ist ganz mager / und spielt Didgeridoo.
Perfekt sind die Versager: / Kuckuck am Mont Ventoux.
Siehst, Laura, du die Laube? / Und Harry Piel am Nil -
O Casablanca, glaube! - / w├Ąscht weiter mit Persil.

5.-13.7. & 14.7.2003
__________________
weghenkel

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Unerschlossen

Dieses Werk bleibt f├╝r mich g├Ąnzlich unerschlossen und daher unbewertet. Das ganze kommt mir vor wie ein gut gesch├╝ttelter Erfrischungmixdrink, wo man aber nicht heraus schmeckt, was eigentlich wirklich drin ist. Sorry, ich warte auf die Meinungen der anderen.

"Herr M├╝ller" aber herzlich
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Ramona Linke
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Weghenkel,

na denn ... dachte ich beim ersten
Lesen, und las es noch einmal...
Radtour zum Baggersee mit Kofferradio
oder Tiefschlaf am Strand von Mallorca ...
mit chaotischem Traum ...
sorry, aber es verwirrt mich arg und ich
kann es schwer einordnen.
Vielleicht hab ich ja etwas ├╝berlesen !?
Also ... na denn !
Herzlich RL

Bearbeiten/Löschen    


weghenkel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 23
Kommentare: 37
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Mein lieber Roland

O je, ist dieses Gedicht schlecht. Mein lieber Roland! Bitte total ├╝berarbeiten. Und nicht so viel Tour de France gucken. Der Autor war gedopt. Blutdoping. Nun kann er's auch nicht mehr ├Ąndern. Und wird's auch nicht mehr ├Ąndern.
Aber demn├Ąchst etwas dazu schreiben. Und ├╝ber Erfahrungshorizonte/Wissenshorizonte als Voraussetzung f├╝r das Verst├Ąndnis literarischer Texte auch?
__________________
weghenkel

Bearbeiten/Löschen    


vivien
Guest
Registriert: Not Yet

Sorry weghenkel,

aber la├č dich nicht entmutigen,
f├╝r deine Werke
forderst du nicht nur die Gef├╝hle,
sondern knallhart auch den Kopf
und den sollten wir,
bei allen Widerf├Ąhrnissen
der Bildungspolitik
(immer wieder Pisa?)
doch bittesch├Ân nicht verhungern lassen,

Danke weghenkel f├╝r deine Geduld mit uns,
viv.

Bearbeiten/Löschen    


blaustrumpf
???
Registriert: Mar 2003

Werke: 20
Kommentare: 735
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um blaustrumpf eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, weghenkel

Da h├Ątte ich mal eine Frage in Sachen "Erfahrungshorizonte/Wissenshorizonte als Voraussetzung f├╝r das Verst├Ąndnis literarischer Texte": Du wei├čt schon, dass "Kiribati" nicht so ausgesprochen wird, dass sich ein Reim mit "Vati" anbietet, ja?

Sch├Âne Gr├╝├če von blaustrumpf
__________________
Daf├╝r bin ich nicht aus dem Schrank gekommen, um mich in eine Schublade stecken zu lassen.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!