Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
318 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Chronische Trauer
Eingestellt am 09. 06. 2005 21:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
SuracI
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2004

Werke: 54
Kommentare: 88
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um SuracI eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich leb in einer Trauer,
Die mir den Geist zermürbt.
Und lastenschwere Dauer,
In meiner Kehle würgt.

Der Mut verlässt mich stets,
Wenn ich entscheiden muss.
Sie kamen meines Weg’s
Und tranken meinen Fluss.

Sie pflückten meine Blumen
Und stahlen mir mein Brot.
Sie ließen keinen Krumen
Und brachten mir die Not.

Sie zogen immer fort,
Wenn ich sie schauen wollte.
Und so verblieb mir dort,
Nichts, was ich sehen sollte.

Wenn Frauen meiner Träume,
Die meines Weges gingen,
Im Schatten meiner Bäume,
Ein Liebesliedchen singen,

Dann höre ich nicht zu,
Und ich bleib nicht mehr hier.
Denn ich fühl dann im Nu:
Dies Liedchen gilt nicht mir.

Ich fand die Worte nicht,
Wenn ich ein Mädchen sah,
Und spät im Mondeslicht,
War nichts, was dann geschah.

So wart ich Stund um Stund
Und suche Tag um Tag..
In meinem tiefsten Grund
Hoff ich unverzagt.


08.06.05 by MJ


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!