Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
244 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
D E I C H
Eingestellt am 05. 07. 2002 12:30


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
G├╝nter Kirstein
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 51
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um G├╝nter Kirstein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

DEICH

Gr├╝nbegraste, sanft geneigte Weiden,
Die den Schafen reichlich Nahrung geben.
Menschenwerk, geboren aus der Fluten Leiden
Bewahrst vor nassem Tod der Kreaturen Leben.

Die Sturmflut ist es, die dich erprobt,
Gischt und Wogen stellen dir die Fragen
Standhalten z├Ąhlt und wird gelobt
Du mu├čt die Hoffnung deiner Sch├Âpfer tragen.

G├╝nter Kirstein

(Aus: "Spuren des Meeres")

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo G├╝nter,

ja du kannst es, sein Lieblingskind bist du

Bearbeiten/Löschen    


G├╝nter Kirstein
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 51
Kommentare: 76
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um G├╝nter Kirstein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Deich

Hallo Anemone,
vielen Dank, da├č Du das bescheidene Gedichtchen zur Kenntnis genommen hast. Bist Du Dir sicher, da├č das Meer mich liebt, oder habe ich Dich mi├čverstenden?
Mit herzlichen Gr├╝├čen

G├╝nter

Bearbeiten/Löschen    


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo G├╝nter,

ich dachte dabei eher an den Sch├Âpfer, aber dabei sind sie in der Mehrzahl, also die Menschen, die den Deich bauten?
Ich finde deine Wortwahl jedenfalls ausgezeichnet.

liebe Gr├╝├če
anemone



Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
"Mein" Deich-Eindruck...

Hallo G├╝nter Kirstein!


Schafe wandern auf dem Deich -
Er trennt so Land vom Meer -
Gr├╝nes Gras w├Ąchst auf ihm reich -
Und Blicke schweifen weit umher...

Sturmflut klatscht an ihm zur├╝ck,
Deshalb hat man ihn doch gebaut.
Menschen sprechen dann von "Gl├╝ck",
Denn trocken blieb so ihre Haut...


W├╝nsche ein sch├Ânes Wochenende
mit vielen neuen Gedichten!
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

sch├Ân....

Hallo, G├╝nter,

ich finde Dein, wie Du so sagtest "bescheidenes"
Gedicht sehr sch├Ân. Ich bin ein Freund
des schlichten, unverschn├Ârkelten und doch aussagekr├Ąftigen Werkes und habe es in Deinem Gedicht voll gefunden.
Danke Dir daf├╝r und
liebe Gr├╝├če von

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!