Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
392 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
D ! e b s t ! h l
Eingestellt am 13. 03. 2001 11:59


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Tanshee
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2001

Werke: 20
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die b├Âse Hexe h t d s " " gestohlen
wer soll d s " " nun wiederholen?
Die Hexe gibt es nicht mehr her
d bei fehlt uns d s " " so sehr
Der von der Hexe infiltrierte
Z uberer d s " " entf├╝hrte
D e D chtung w rd nun zum Problem
w e soll's denn ohne be de geh'n?
Und uch d e fl nken frechen Trolle
entk men schl e├čl ch der Kontrolle:
s e mopsten uns zuguterletzt
d s " " : w s b tte t n w r jetzt?
W r retteten noch o nd e
s mt nserer Konson nten
doch snere D cht ng w rd per se
jetzt n cht mehr le cht verst nden!
Der Rest w rd von ns T g nd N cht
ls letzter Spr chsch tz st rk bew cht...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
lustig,

aber ein plagiat. wenn mir doch nur einfallen w├╝rde, von wem die geschichte war, die ich als 14j├Ąhrige in genau der form las! na gut, sie war kaum besser als deine variante. lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Tanshee
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2001

Werke: 20
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
uuups -echt?!

Hi, flammarion!

war mir nicht bewu├čt, etwas kopiert zu haben - kannst Du noch herausfinden an was es Dich erinnert? (nur damit ich wei├č, ob mir da unabsichtlich eine Erinnerung in die Tasten geflossen ist?) W├╝rde mich freuen, wenn Du Dich dazu moch mal meldest!

Einen sch├Ânen Fr├╝hlingstag noch
und liebe Gr├╝├če,
Tanshee

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ja,

lieber tanshee (oder bist du w?), ich habe wie gesagt, etwas ├Ąhnliches als 14j├Ąhrige schon einmal gelesen. inzwischen bin ich 57, da kann ich mich nur noch daran erinnern, da├č es eine geschichte war, bei der - genau wie bei dir - ein vokal nach dem anderen verschwand. keiner blieb ├╝brig, und dennoch war der text verst├Ąndlich. ich glaube, es gibt sogar eine schriftsprache bei den juden, die ohne vokale auskommt. Sie sprechen die worte unterschoiedlich aus und verstehen einander nicht, aber wenn sie sich schriftlich unterhalten, wei├č jeder, was gemeint ist. kurios und f├╝r mich schwer nachzuvollziehen. ich finde deine geschichte genauso niedlich wie jene damals. lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Tanshee
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2001

Werke: 20
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi, flammarion!

Hab's gerade durchprobiert: es gibt tats├Ąchlich erstaunlich wenige M├Âglichkeiten bei einem Text, in dem die Vokale sogar vollst├Ąndig fehlen sinnentstellend zu erg├Ąnzen.
Aber wenn man es nicht gew├Âhnt ist so zu lesen - uff!

Bin ├╝brigens eine.

Dir auch viele liebe Gr├╝├če!
Tanshee

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wie gesagt

ein gewisser j├╝discher stamm macht es seit jahrtausenden! wenn es dich interessiert, erkundige ich mich. ich kenne n├Ąmlich jemanden, der wei├č, welcher stamm oder volk es ist. lieben gru├č
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!