Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
248 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
DIE KUNST der Rede
Eingestellt am 08. 01. 2005 00:28


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

DIE KUNST der Rede

Was w├Ąre, wenn der Po sehr zart,
den Mund bes├Ą├č, von Gott genarrt?
Und ├╝berhaupt, ich sprech┬┤ es aus,
ja, k├Ąm┬┤ der Dung dann oben raus?

Der Mensch, er f├╝hrte dann und wann
sein Steak gezielt ans H├╝ftfleisch ran
und stopfte hier mit lautem Schmatz
das Essen durch den Hosenlatz.

Verdautes w├╝rde schnell und kurz,
dem Kopf entfahr┬┤n mit lautem Furz.
Was denk┬┤ ich mir denselben hei├č,
die POlitik quatscht jetzt schon Schei├č!

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


LuMen
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
na endlich..

Hallo Henrik,

endlich meldest Du Dich wieder einmal! Mit einer guten Idee, nur "THE ART" erscheint mir zu gek├╝nstelt.

Wie w├Ąr┬┤s mit "wie w├Ąr┬┤s,wenn Gott den Menschen narrt
und macht den Mund, wo┬┤s Sitzfleisch harrt?"


Herzlichen Gru├č

LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
THE ART

Hallo Lutz,

ja, ich habe lange gebraucht. Du hast mir mit deinem Tip mal wieder die Augen ge├Âffnet, die mir noch an der richtigen Stelle sitzen. Vielleicht geht ja diese Fassung?

Danke
Henrik
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo M├╝llerman,

welche Wohltat, dich hier zu lesen. Der Inhalt trifft mehr als je.

Ich habe ein paar kleinere Verschlimmbesserungsvorschl├Ąge:

"Verdautes k├Ąm' mit einem Knall
zum Mund (Kopf) heraus als Sprachabfall"


Dem tr├╝g', sprech' fehlt noch das Auslassungszeichen. In der zweiten Strophe sehe ich am Ende Zeilen 1,2,3 keinen Grund f├╝r ein Komma.

Herzliche Gr├╝├če
J├╝rgen

__________________
┬ę J├╝rgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
noch besser

Hallo Henrik,

aus Deinen verschiedenen Fassungen kannst Du gut und gerne schon zwei Gedichte machen! Ich glaube, die letzte ist die beste(?). Nur den "Doppelkopf" w├╝rde ich abschlagen:
"Was mach┬┤ ich mir denselben hei├č:
Der Mensch red┬┤t jetzt schon meistens Schei├č!"

LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Zwischen den Strophen

Armer george, da bist du wohl zwischen zwei Versionen gerutscht und hast dir soviel M├╝he gemacht. Aber, das was noch ├╝brig blieb und Bem├Ąngeltes enthielt, habe ich verschlimmbessert. Ich freue mich riesig, dich hier wieder zu treffen. Ich habe seit Monaten fast nichts mehr von mir gegeben, aber meine Darmspiegelung hat mich inspiriert

Alles im Gr├╝nen Bereich!
Danke!
Henrik
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!