Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
71 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Damals in Damaskus
Eingestellt am 18. 11. 2002 11:53


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Damals in Damaskus

Meine Rose, meine Taube
und auch meine Nachtigall,
meine wundersch├Âne Lilie,
sch├Ânste dieser Bl├╝ten all,
h├Âr mein Bitten, h├Âr mein Rufen,
lass mich in den Garten ein,
auf den k├╝hlen Marmorstufen
will ich dein Geliebter sein,
will ich deinen Liedern lauschen,
sp├╝ren deinen s├╝├čen Duft,
wird der Himmel uns berauschen,
gr├Ąbt der Wind uns eine Gruft,
l├Ąsst das Wasser uns zerflie├čen,
str├Âmt uns aufeinander hin,
und in seligem Ergie├čen
einigt sich: du bist - ich bin.

Meine Rose, meine Taube
und auch meine Nachtigall................





__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Wow

Hallo,
das ist ein herrlich buntes Bild aus Z├Ąrtlichkeit und Leidenschaft. Ein Genuss zu Lesen. Es wirkt fast wie eine Art Zauberspruch, wirklich beeindruckend.

Gru├č,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Damals in Damaskus

Hallo, La Noche

es freut mich, dass Dir das Gedicht gef├Ąllt.Ich habe es auch vertont und singe es ├Âfter vor mich hin. Danke f├╝r Deine Mitteilung, was Dir daran so gef├Ąllt! Das hilft mir wieder weiter.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

hallo vera-lena,
ich bin gerade zuf├Ąllig auf dieses ├Ąltere
gedicht gesto├čen.
ich finde es herrlich zu lesen, trotz seiner
orientalischen verspieltheit. vielleicht gerade
deswegen.
ein zauberspruch k├Ânnte es sein. aber auch
ein lockruf.
liebe gr├╝├če,
denschie

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Denschie,

da bin ich ja nun total geb├╝gelt. Es macht mich immer gl├╝cklich, wenn noch einmal ein ├Ąlterer Text einen Anklang findet, und Deine Formulierungen gefallen mir sehr gut.

Danke!!!

Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

ja, es steht bei dir unter den besten
drei werken, und da mich der titel
ansprach, schaute ich mal etwas genauer
nach.
liebe gr├╝├če und einen sch├Ânen tag,
denschie

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!