Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
144 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Danach
Eingestellt am 30. 12. 2003 12:21


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nichts als bunte Farbbrocken im Kopf
aus leise rieselnder Erinnerung.
Die Spatzen pfeifen es von den D├Ąchern:
Auf Ringelsocken schritt ich hinunter
die Stufen der Gelassenheit
bog um die Hausecke
und siehe:
ein Lastwagen hat ein St├╝ck Meer geladen.







(Die letzte Zeile ist ├╝bernommen.)
__________________

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mc poetry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo elisabeth,

so ist es wohl,
aber sie blo├č
nicht genauer hin
so siehst du auch
die anderen dinge
wie die reste aus der kanalisation.

keine ahnung, ob das teil deiner geschichte ist.

auf jeden fall liebe gr├╝├če und guten rutsch nat├╝rlich,
michael

Bearbeiten/Löschen    


Udogi-Sela

H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kanalisation?

Nein.

Als ich die Zeilen las, hatte ich so eine ironische Anspielung auf ein Bild im Stile der Gem├Ąlde von Magritte im Kopf; einen Lastwagen, beladen mit einem Block blauem Meer; H├Ąuser, Treppen; wei├č-rot-ringelsockenbedeckte F├╝├če darauf.

Jedenfalls ziemlich surrealistisch.

Wo stammt denn die letzte Zeile her?

Herzliche Gr├╝├če
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem h├Âchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, mcpoetry - da steh ich jetzt aber auf dem schlauch, was das Abwassersystem angeht. . . .

Die letzte Zeile stammt aus der ├╝berregionalen Studentenzeitschrift UNICUM. Da ist immer eine Rubrik "literarisch" drin, wo man - meist zu einem vorgegebenen Thema - Gedichte und/oder Prosa einsenden kann.Bei der letzten ist mir nun auch mal was eingefallen: Da war die besagte Zeile vorgegeben, sie sollte irgendwo auftauchen.Sie stammt aus der lyrikanthologie irgendeines Autors- den Namen habe ich vergessen, aber ich glaube, das Buch hie├č "Wasser. Feuer. Luft. Erde." Oder so ├Ąhnlich.
Leider habe ich dann(schlau, wie ich immer bin, alles solange wie m├Âglich nauszuschiebn) den Einsendeschlu├č verpa├čt. (


Ich habe erst ├╝berlegt, ob ich es bei "liebe und erotik" einstellen sollte("danach" im Sinne von: am Morgen danach. . na, ihr wi├čt schon) Dann habe ich aber gedacht, das es jedes Gl├╝cksgef├╝hl sein kann,das ├╝berschwenglich ist.

Naja, das habe ich jedenfalls versucht - wei├č nicht, ob das r├╝bergekommen ist?


Lieben Gru├č und guten Flutsch
Eure Antilopenkuh
__________________

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi kudu,

ueber das abwasser musst du nicht gro├č ausrutschen;
ich habe einfach nur einen neuen aspekt, eine schattenseite hinzugefuegt.

aber sag mal: poesie in unicum? "das haett's zu
meiner zeit nicht gegeben. wir hatten damals eher
so karrieretips und so.."

liebe gr├╝├če,
michael

ps: "feuer, wasser, erde, luft" ist ein (schlechtes)
lied von peter cornelius.

pps: wusstest du, dass mpalas als mc donald's des
kruger-nationalparks (suedafrika) gelten?

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!