Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92276
Momentan online:
406 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Danach (erneut eingestellt)
Eingestellt am 07. 06. 2003 10:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danach

Als du mir dann doch entglitten,
fortgeweht in jene Reiche,
die durch Tore fest verschlossen,
du dein Leiden ausgelitten,
denk ich, wie ich dich erreiche
als ein Pfeil, steil abgeschossen
von dem Bogen meines Sehnens.

Doch im Schlaf durch offne T├╝ren
kann ich zu dir hingelangen.
Die Kristalle deines Handelns
willst behutsam du ber├╝hren,
Frucht vom Lieben, Hoffen, Bangen,
Wirken deines fr├╝hern Wandelns,
Kernpunkt des vergangnen Lebens.

Einen Hauch von N├Ąhe schick ich
dankbar zu dir hin. Eingewebt
in deine Ganzheit zart beschworen
seh ich staunend mich ganz wirklich
aus Vergangnem dir zugelebt
wei├č dich nunmehr unverloren,
Teil auch meines tapfern Webens.



__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


r├Âmer
Autorenanw├Ąrter
Registriert: May 2003

Werke: 1
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Da bin ich platt. Diese Form ist zwar nicht meine
Lieblingsform von Lyrik, aber das wirkt schon reichlich
gekonnt. Lesebuchtauglich ab 4. Klasse aufw├Ąrts.
Sehr gef├╝hlvoll und sensibel schilderst du das "Danach".

r├Âmer
__________________
der apfel f├Ąllt nicht weit vom stamm.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Vera-Lena,
dieses ist ein wunderbares Gedicht - so sensibel, so einf├╝hlsam...mir bleibt die Sprache weg.
Nein, man sollte dieses Gedicht nicht zerreden, denn es spricht f├╝r sich.
Du schreibst "erneut eingestellt" - ich kannte es jeoch
noch nicht, um so besser, da├č Du es eingestellt hast,
es w├Ąre mir sonst entgangen.

W├╝nsche Dir frohe Pfingsten
und sende ganz, ganz liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
runtergurgeln?

Hallo, Ihr Beiden Lieben, Irene und r├Âmer,

dieses gro├če Lob soll ich jetzt so irgendwie heruntergurgeln? Ihr wi├čt doch, dass ich damit Probleme habe.Ich f├╝rchte immer, es bleibt mir im Magen liegen.

Na, Schlu├č mit der Heuchelei!!!! Klar freut es mich.
Danke Euch Beiden herzlich.
Und noch einmal: Ein gutes Pfingstfest Euch Beiden.))))
Liebe Gr├╝sse Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


r├Âmer
Autorenanw├Ąrter
Registriert: May 2003

Werke: 1
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Lena, bei dem Wenigen, was ich von dir las, sp├╝rte ich,
da├č du dir aufrichtig M├╝he gibst. Und daf├╝r zolle ich
mindestens Respekt. Da├č du au├čerdem mit Sprache umgehen
kannst, macht deine Anstrengungen zu einem erfolgreichen
Unternehmen.

Dir auch sch├Âne Feiertage

r├Âmer
__________________
der apfel f├Ąllt nicht weit vom stamm.

Bearbeiten/Löschen    


Melody
Autorenanw├Ąrter
Registriert: May 2003

Werke: 0
Kommentare: 184
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Vera

In dem Gedicht ist jemand hin├╝bergeschieden, und das lyrische Ich sp├╝rt, dass die Person f├╝r immer in ihr weiterleben wird.
Mensch Vera - ich habe den Eindruck, dass du echt weise bist und dass man von dir viel lernen kann.
Ein wundersch├Ânes ganz tiefgreifendes Gedicht!

Gr├╝├če dich ganz lieb!
Melody

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!